Circus Halligalli: Exklusive Filmausschnitte

"Circus Halligalli" widmet sich exklusiv den kürzlich begonnen Dreharbeiten zum neuen Superhelden-Blockbuster auf ProSieben. In den Hauptrollen: Joko und Klaas

"Circus Halligalli" mit Ausschnitten des ProSieben-Blockbusters

"Circus Halligalli" goes Movie. In Berlin haben in der letzten Woche die Dreharbeiten zu einem neuen ProSieben-Blockbuster begonnen. Darin werden die beiden Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf als Superhelden aufeinander losgelassen.

Darum geht's

Wie in vergleichbaren Abenteuergeschichten, geht es auch in der ProSieben-Version um Schurken, schöne Frauen und die erlösende Kraft der Superhelden. Der unendliche Kampf zwischen "Gut und Böse" steht auch diesmal im Mittelpunkt des Geschehens. Joko und Klaas sind dabei erneut in inniger Rivalität vereint und zudem mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet. Es darf also mit Spannung erwartet werden, wie dieses Duell ausgehen wird.

Wer darf Palina küssen?

Die Frauenfigur wird übrigens von Side-Kick Palina Rojinski besetzt. Diese wird im Film von Joko gerettet und hat die Ehre, den Superhelden anschließend auch zu küssen. Verpassen Sie also heute (11. April, ProSieben, 22:15 Uhr) nicht die exklusiv ersten Ausschnitte aus dem Blockbuster - inklusive dieser wegweisenden Kussszene.

Filmhelden

Supermänner und Wunderweiber

Wolverine
Mystique
2006 zeigt Ian McKellen als Magneto in "X-Men 3" seine Anziehungskraft.
Flieg mein Vögelchen: Ben Forster spreizt 2006 sein Flügel in "X-Men 3"

33

Joko Winterscheidt

Keine Zusammenarbeit mit "Arschlöchern"

Joko Winterscheidt: Keine Zusammenarbeit mit "Arschlöchern"
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche