Cinderella: Märchenhafte Momente für zu Hause

Die neueste Verfilmung des Disney-Klassikers verzaubert ab September auch in den eigenen vier Wänden

Cinderella gespielt von Lily James

Cinderella gespielt von Lily James

Es ist einer der wohl bekanntesten Märchen-Momente aller Zeiten: Als die Uhr zwölf schlägt, muss Cinderella vom Ball des Prinzen fliehen. Bevor sich der Zauber der guten Fee komplett auflöst und sich damit auch Kleid und Kutsche in ihre ursprüngliche Form zurückverwandeln, schafft es Cinderella in letzter Sekunde in ihr goldenes Gefährt. Eines geht dabei jedoch verloren: ihr funkelnder Glas-Slipper. Diesen muss sie am Hof zurücklassen.

Ab dem 10. September zieht Cinderella in die heimischen vier Wänden ein. Da erscheint das Märchen auf DVD und Blu-ray.

Ab dem 10. September zieht Cinderella in die heimischen vier Wänden ein. Da erscheint das Märchen auf DVD und Blu-ray.

Genau diese Szene hat Walt Disney ganz zauberhaft in der neuen Verfilmung des Klassikers eingefangen. Doch nicht nur der Glasslipper-Moment (siehe Video) versetzt den Zuschauer in das perfekte Prinzessinnen-Feeling. Die Magie des Märchens zieht sich durch den kompletten Film, den Regisseur Sir zeitgemäß umsetzte, ohne dabei den Charme des Märchenklassikers außer Acht zu lassen.

Und so schlüpft in opulente Ballkleider und bewegt sich durch eindrucksvolle Schloss-Kulissen.

Es heißt zwar "Die Magie endet um Mitternacht", bei der Neuverfilmung müsste man aber eher "Die Magie beginnt im September" sagen. Denn am 10. September erscheint der Film auf DVD und Blu-Ray.

© Gala

Wer das Märchen-Feeling aber direkt haben möchte, kann sich hier nochmal den offiziellen Trailer angucken.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche