Anzeige
Anzeige

Ciarán Hinds "GoT"-Star heuert bei "Ringe der Macht" an

Ciarán Hinds wird Teil des "Herr der Ringe"-Universums.
Ciarán Hinds wird Teil des "Herr der Ringe"-Universums.
© imago/Pixsell
Der Cast der zweiten "Die Ringe der Macht"-Staffel wächst. Ein "Game of Thrones"-Star und ein 007-Gefährte siedeln nach Mittelerde über.

Für die zweite Staffel der großangelegten "Herr der Ringe"-Serie "Die Ringe der Macht" konnte Prime Video namhafte Stars gewinnen. Wie das produzierende Unternehmen Amazon mitgeteilt hat, wird "Game of Thrones"-Star Ciarán Hinds (70) in den neuen Folgen von Westeros nach Mittelerde reisen. In der HBO-Serie hatte er noch den König jenseits der Mauer, Manke Rayder, verkörpert. Welchen Part der Oscar-nominierte ("Belfast") Hinds bei "Ringe der Macht" spielen wird, ist noch nicht klar.

Ein zweiter Neuzugang dürfte vor allem Fans der Serie "Penny Dreadful" oder aber aus den neuesten "James Bond"-Filmen ein Begriff sein: Rory Kinnear (45) ist seit dem 2008 erschienenen "Ein Quantum Trost" als Bill Tanner, der Stabschef von Geheimdienstleiter M, im Dienste Ihrer Majestät tätig gewesen. Auf welcher Seite er in "Ringe der Macht" stehen wird, wurde ebenfalls noch nicht enthüllt.

Als dritter Name ist Tanya Moodie (50) neu dabei. Die Schauspielerin machte bislang vornehmlich in Serien auf sich aufmerksam, etwa in "Motherland", "A Discovery of Witches" oder "The Clinic". Im Abschluss der neuen "Star Wars"-Trilogie, "Der Aufstieg Skywalkers", hatte sie ebenfalls eine kleine Rolle inne.

Weitere Stars stehen schon länger fest

Bereits zuvor wurde Sam Hazeldine (50) für eine tragende Rolle gecastet. Der "Peaky Blinders"-Star ersetzt Joseph Mawle (48) als Ork-Anführer Adar. Mawles Ausstieg nach nur einer Staffel war Ende des vergangenen Jahres öffentlich gemacht worden.

Neben Hazeldine stoßen auch Gabriel Akuwudike ("1917"), Yasen Atour ("The Witcher"), Ben Daniels ("The Crown"), Nia Towle ("Rocketman"), Nicholas Woodeson ("Firebird") sowie Newcomerin Amelia Kenworthy neu zur Serie, wie es damals weiter hieß.

Die erste Staffel "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" ist seit September auf Prime Video verfügbar. Ein Termin für die zweite Staffel, die derzeit in Großbritannien gedreht wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Sie wird aber frühestens für 2024 erwartet.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken

VG-Wort Pixel