Christian Esser (†): "Schwiegertochter gesucht"-Star ist tot

Eine Schocknachricht: mit nur 41 Jahren ist der Schlagerstar Christian Esser alias "Der Bürgermeister" gestorben, vermutlich an Herzversagen

Christian Esser alias "Der Bürgermeister"

Tragisch: Christian Esser alias "Der Bürgermeister" ist tot

Er war als Schlagerstar auf der Party-Insel Mallorca und als Kandidat der RTL-Sendung "Schwiegertochter gesucht" bekannt. Wie der Kölner "Express" und der "Bonner General-Anzeiger" berichten, ist Christian Esser alias "Der Bürgermeister" nun im Alter von 41 Jahren verstorben. Demnach starb Esser völlig überraschend in der Nacht von Freitag (18. November) auf Samstag. Als Todesursache wird Herzversagen vermutet.

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64

Liebesglück bei "Schwiegertochter gesucht"

2009 hatte Esser bei "Schwiegertochter gesucht" die Liebe gesucht und gefunden. Im Rahmen der Sendung lernte er die aus Köln stammende Nicole kennen, die er ein Jahr später begleitet von RTL-Kameras vor den Traualtar führte. "Chris war ein Bär von einem Mann - mit einer sanften und treuen Seele", trauert unter anderem Erich Öxler von der Agentur "Hitmix", die Esser als Schlagerstar betreute, auf Facebook.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche