Christian Bale: Er begeistert bei der Berlinale 2019

Der diesjährige Oscar-Anwärter Christian Bale hat Hollywood-Flair zur Berlinale 2019 gebracht. Unterstützt wurde er dabei von seiner Frau

Christian Bale mit Ehefrau Sibi Blazic bei der Berlinale 2019

Mit Spannung ist der Auftritt von Oscar-Gewinner Christian Bale (45, "The Fighter") bei der Berlinale 2019 erwartet worden.

Christian Bale als Dick Cheney in "Vice"

Gemeinsam mit Regisseur Adam McKay, 50, hat er seinen neuen Film "Vice - Der zweite Mann" vorgestellt. Für seine Performance als ehemaliger US-Vizepräsident Dick Cheney, 78, ist er in diesem Jahr in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller" für einen Oscar nominiert. Hierzulande kommt der Film am 21. Februar in die Kinos.

Christian Bale

"Vice"-Trailer sorgt für Verblüffen

Christian Bale als Dick Cheney

Bei der Pressekonferenz am Nachmittag war Bale noch leger in Sneakers gekleidet, zur großen Premiere am Abend schlüpfte er in einen schwarzen Anzug samt schwarzen Hemd und hatte besondere Unterstützung dabei: Ehefrau Sibi Blazic, 48, mit er seit 2000 verheiratet ist. Perfekt auf ihn abgestimmt erschien sie ebenfalls ganz in Schwarz. Bale nahm sich am roten Teppich Zeit für Autogramme und begeisterte nicht nur seine Fans. "Cool, sympathisch und charmant", twitterte etwa eine ZDF-Redakteurin über das Zusammentreffen mit dem Hollywood-Star.

Berlinale 2019

Die besten Bilder des Filmfestivals

Schon wieder vorbei? Ein letztes Mal läuft die diesjährige Jurypräsidentin Juliette Binoche mit Festivaldirektor Dieter Kosslick über den roten Teppich der Berlinal 2019.
Drei Grazien im Blitzlichtgewitter: Trudie Styler, Juliette Binoche und Sandra Hüller (v.l.)
Kuschelstunde mit Kosslick: Der Festivaldirektor freut sich über sein übergroßes Maskottchen, und Juliette Binoche, Trudie Styler und Co. amüsieren sich dabei köstlich.
Hoch den Bären! Der israelische Regisseur Nadav Lapid gewinnt den Goldenen Bären für seinen Film "Synonymes".

32

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche