Chloë Moretz: Für eine 'Star Wars'-Rolle würde ich töten

Schauspielerin Chloë Moretz wäre zu allem bereit, um einen Part in der Film-Saga '"Star Wars" zu ergattern

Chloë Moretz, 16, sagt ja: Sie will unbedingt einen Auftritt bei "Star Wars" hinlegen. Star-Regisseur J.J. Abrams (47, 'Lost') ist mit 'Stars Wars: Episode VII' beauftragt, der Wirbel um die Fortsetzung der Mega-Saga ist groß. Davon hat sich auch die Jungschauspielerin ('Kick-Ass') anstecken lassen: Vor einiger Zeit hieß es, dass Moretz für eine Hauptrolle vorgesehen sei. Im Drehbuch soll es nämlich eine junge Frau geben, die "taff, schlau und körperlich fit" ist. Das wollte sie gegenüber 'MTV News' zwar nicht bestätigen, betonte aber, sie wäre zu allem bereit: "Natürlich habe ich Interesse! Da geht's immerhin um 'Star Wars'! Ich würde töten, um ein Teil dieser Saga zu werden. J.J., ich gebe dir meine Nummer - schreib mir eine SMS."

Über den kommenden 'Star Wars'-Streifen ist wenig bekannt, nur, dass er 30 Jahre nach dem sechsten Teil 'Rückkehr der Jedi-Ritter' spielt. Die 'SW'-Veteranen Harrison Ford (71, 'Indiana Jones'), Mark Hamill (61, 'Criminal Minds') und Carrie Fisher (56, 'Blues Brothers') sollen alle wieder mit an Bord sein. 'Latino Review' hatte gemeldet, dass Frauenschwarm Leonardo DiCaprio (38, 'The Beach') für eine Rolle vorgesehen war, aber abgelehnt hätte. Das würde Chloë Grace Moretz sicher niemals tun.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche