VG-Wort Pixel

Charts Mit Gottes Hilfe auf den Charts-Thron


In den Album-Charts weht aktuell ein rauer Wind. Mit Kreator und Kärbholz gibt es an der Spitze Trash-Metal und Deutsch-Rock auf die Ohren.

Harte Rockmusik beherrscht diese Woche die Offiziellen Deutschen Album-Charts. Die Trash-Metal-Legenden von Kreator stürmen mit Gottes Hilfe an die Spitze der Charts. Ihre "Gods of Violence" halten die Deutschrock-Band Kärbholz in Schach, die auf Platz zwei eine "Überdosis Leben" einnehmen. Erst auf dem Bronze-Rang kommen mit dem Offenbacher Rapper Soufian und seinem Debüt-Album "Allé Allé" dicke Hip-Hop-Beats ins Spiel, wie GfK Entertainment mitteilt.

In den Single-Charts hält weiterhin Ed Sheeran das Zepter fest in der Hand. Platz eins und zwei gehen an seine beiden Songs "Shape Of You" und "Castle On The Hill". Direkt dahinter sorgen Clean Bandi feat. Sean Paul & Anne-Marie mit "Rockabye" für gute Party-Stimmung. Bester Neueinsteiger ist "Scared To Be Lonely" von Martin Garrix und Dupa Lipa auf Platz 19. "Human"-Sänger Rag'n'Bone Man bringt zudem mit "Skin" seinen zweiten Ohrwurm in die Charts (Platz 25).

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken