VG-Wort Pixel

Cathy Fischer Das sagt sie zu ihrem Aus bei "Let's Dance"


Nach nur einer Sendung war für Cathy Fischer Schluss bei "Let's Dance": jetzt meldete sich die Verlobte von Mats Hummels auf ihrem Facebook-Profil zu Wort

Sie konnte nach dem Aus bei "Let's Dance" ihre Tränen nicht zurückhalten: Für Cathy Fischerwar nach der ersten Folge der RTL-Tanzshow schon wieder Schluss. Die Jury und die Zuschauer wählten sie nach ihrer Vorstellung aus der Show. Jetzt, eine Nacht nach ihrem Aus, meldet sich Cathy auf ihrem Facebook- und Instagram-Profil zu Wort. Leider sei das Abenteuer für sie schon wieder vorbei, schreibt sie dort.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Bevor ich aber damit abschließe, würde ich noch sehr gerne meinem Tanzpartner Marius und der Tanzschule Rimek für die tollen Wochen danken", sagte Cathy weiter. Es sei eine wirklich intensive Zeit gewesen und sie hätte gerne ihre Ausbildung zur Tänzerin erfolgreich abgeschlossen.

Auch ihre zahlreichen Fans sind traurig über das frühe Ausscheiden der 27-Jährigen, und unterstützen sie nach dieser Niederlage umso mehr: "Nicht unterkriegen lassen, nimm dir das nicht zu sehr zu Herzen! Ich fand dich gestern gut", schreibt eine Userin, eine andere meint "Wegen dir habe ich mir die Show überhaupt angesehen".

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken