Cathy + Richard Lugner: Zerstört "Promi Big Brother" ihre Ehe?

Cathy Lugner sieht in "Promi Big Brother" ihre große Chance, ihrem Mann ist die Teilnahme ein Dorn im Auge. Es herrscht Klärungsbedarf

Für Cathy Lugner, 26, dürften die Worte ihres Mannes alles andere als Freude auslösen. In der heutigen Folge "Promi Big Brother" wird der gelernten Krankenschwester ein Video-Interview ihres Ehemannes gezeigt, das dieser mit der österreichischen Nachrichtenseite "oe24" führte. Darin beklagt Richard "Mörtel" Lugner, 83, die Teilnahme seiner "Spatzi" an der deutschen Sat.1-Show. Sie habe sich ohne sein Wissen beworben, das Format findet er nicht gut. Scheitert die Ehe der beiden an "Promi Big Brother"?

Cathy + Richard Lugner

Wüste Beschimpfungen im Netz

Richard und Cathy Lugner

Richard Lugner wütet

"Ich bin jetzt fünf Wochen alleine, weil sie ständig irgendwelche Projekte macht, um berühmt zu werden. Sie muss schon wissen, ob sie mit mir verheiratet ist oder nicht", kritisiert der 83-Jährige. Bei ihm sei seine Schwiegermutter als Aufpasserin. Auch passt es Lugner so gar nicht, dass seine Cathy als verheiratete Frau mit anderen Männern in einem Zimmer schläft und in einen Container geht "wo ständig versucht wird, die Brüste in die Kamera zu halten". Klingt zumindest ganz danach, als hinge der Haussegen gewaltig schief.

Cathy Lugner: Das Umfeld von Richard Lugner sorgt für Probleme

Einfach war die Beziehung sicher nie, die beiden trennen immerhin 57 Jahre Altersunterschied. Die erste Begegnung sei beruflich gewesen, erzählte Cathy bei "PBB", es habe sie fasziniert, dass Lugner "ein fantastischer Gentleman" war und sich sehr für sie und auch ihr Kind interessiert habe. Die beiden waren im Theater und beim Tanzen und "irgendwann sieht man die Falten nicht mehr", schwärmte Cathy über das Kennenlernen. Aber ganz so rosig ist das Zusammensein dann doch nicht.

Promi Big Brother: Schaumbad, Liebesdetail und ein Putz-Prinz

Promi Big Brother

Schaumbad, Liebesdetail und ein Putz-Prinz

Cathy Lugner ist unzufrieden

Cathy offenbarte im Gespräch mit ihren Mitbewohnern auch, dass sie unzufrieden ist. Sie beklagte: "Wir kommen eigentlich sehr gut miteinander klar, wenn da nicht das Umfeld [meines Mannes] wäre". Jeder versuche sich einzumischen, zum Teil würden die Leute nicht respektvoll mit ihr umgehen, es hieße immer nur, sie wäre auf das Geld aus. Sogar von Psychoterror ist die Rede. "Es ist eigentlich eine Dauerbelastung. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden" - nach diesen Worten fließen die Tränen. Lugner reagierte darauf mit wenig Mitleid. Er sagte schlicht: "Ein Großteil der Mitwirkenden sind Knastbrüder, die Frauen zum Teil aus dem horizontalen Gewerbe. Und wenn man sich dann mit solchen Menschen über die Ehe unterhält ... Das sollte sie mit mir alleine machen".

Mörtel + Cathy: Bedarf für klärende Gespräche

Einschalten wird er trotzdem, um sich zu vergewissern, dass sich seine Cathy nicht nackt duscht. Das hatten die beiden im Vorfeld abgesprochen. Aber es scheint, als würden beide Partner ihre Ehe gerade überdenken. Im Interview droht Lugner nach Cathys Rückkehr an: "Da werden wir alleine unter vier Augen besprechen, wie es mit unserer Ehe weitergeht. Es gibt gewisse Regeln, die müssen von beiden Seiten eingehalten werden". Wie Cathy auf die Botschaft ihres Mannes reagiert, erfahren Zuschauer heute Abend bei "Promi Big Brother" (22:15 Uhr, Sat.1).

Klage gegen Lästermaul Desirée Nick?

Angst vor einem "klärenden Gespräch" sollte währenddessen auch eine ganz andere haben: Lästermaul Desirée Nick. Diese ist in der aktuellen Staffel als Co-Moderatorin mit dabei und hat bereits das ein oder andere Mal scharf gegen Richard Lugner geschossen. Er versicherte deshalb: "Ich werde mir das noch einmal angucken - und sonst verklage ich sie! Das steht ihr nicht zu - ich habe keinen Vertrag mit Sat.1".

Richard Lugner

Mörtels Mega-Tiershow

Mausi  Mit Christina "Mausi" Lugner ist Richard Lugner von 1990 bis 2007 verheiratet. Die Beiden haben eine gemeinsame Tochter.
Hasi  In einer Fernsehshow sucht "Mörtel" seine große Liebe. Bettina "Hasi" Kofler macht das Rennen. Nach einem Jahr Beziehung trennen sie sich während eines Türkeiurlaubs 2008.
Bambi  Nina "Bambi" Bruckner ist 2009 für einige Monate die Frau an der Seite des Bauunternehmers.
Katzi  Auch Anastasia Sokol bekommt einen tierischen Spitznamen verpasst. 2013 folgt nach drei Jahren Beziehung die Trennung von seiner "Katzi".

7

"Promi Big Brother" läuft noch bis zum 15.September täglich um 22:15 in Sat.1. Das große Finale steigt am Sonntag, den 16. September um 20:15 Uhr.

Promi Big Brother 2016

Das sind die Kandidaten

Cathy + Richard Lugner: Ben Tewaag, 40, Unternehmer und Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, 72, hofft, dass die Reality-Show "für alle Beteiligte lustig wird". Große Vorbereitungen gab es bei ihm jedoch nicht. "Ich habe die erste ‚Big Brother‘-Staffel gesehen, das war es", sagt er mit einem Lachen.
Mario Basler
Natascha Ochsenknecht
Protz-Royal Marcus Prinz von Anhalt wird ebenfalls in den TV-Knast ziehen. Das bestätigte der Sender in einem Video auf seiner Homepage. Darin gibt sich der 49-Jährige gewohnt selbstsicher. Schiss habe er keinen, doch er warnt: "Gebt mir keinen Alkohol, sonst werde ich zum Tier." Na, da dürfen wir wohl gespannt sein...

12

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche