VG-Wort Pixel

Carmen Geiss Tränen-Ausbruch im TV: "Das ist der Albtraum"

Carmen Geiss
© Getty Images
Carmen Geiss ist sonst immer ziemlich tough, doch plötzlich bricht die Reality-Darstellerin vor laufenden Kameras in Tränen aus

Was ist mit Carmen Geiss los? Die TV-Millionärin wirkt ganz aufgelöst, kann die Tränen nicht mehr bei sich halten und schluchzt "ich kann das nicht". Was bringt Carmen nur so aus der Fassung?

Carmen Geiss plagen Selbstzweifel

Eigentlich geht es "nur" um einen Auftritt, den sie zusammen mit Freundin und Kollegin Aneta Sablik in Ischgl absolvieren soll. Die beiden Power-Frauen haben sich für den Weihnachtssong "Christmas Fever" zusammengetan. Doch Carmen plagt solch starkes Lampenfieber, dass die 52-Jährige an ihrem Können zweifelt. So hat man Carmen noch nie gesehen. Die sonst so starke und selbstbewusste Reality-Darstellerin wird plötzlich ganz zerbrechlich und unsicher. Aneta muss Carmen umarmen und trösten.

Ich kann das nicht. Das ist der Albtraum. Ich weiß auch nicht, ich habe solche Angst zu versagen… Das ist der Wahnsinn. Weil ich will das gut machen. Und ich stehe dahinter, das ist ein Lebenstraum, der für mich in Erfüllung geht. Und wenn die Leute noch mitmachen würden, das wäre das Größte überhaupt.

Ob sich Carmens Traum erfüllt? Zu sehen gibt es Carmens Panikattacke in der heutigen Folge um 20.15 Uhr bei RTL II. Einen ersten Einblick bekommt man aber schon vorab in einem Video auf Facebook.  

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken