Cannes 2013: "The Great Gatsby" eröffnet

Der Eröffnungsfilm für das Filmfestival in Cannes steht fest: Die Neuauflage von "The Great Gatsby" wird am 15. Mai in 3D gezeigt. Regisseur Baz Luhrmann ist schon jetzt voller Freude - und auch Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio will sich das Spektakel an der Côte d'Azur nicht entgehen lassen

Die 66. Filmfestspiele in Cannes werden laut "festival-cannes.fr" am 15. Mai mit dem Drama "The Great Gatsby" eröffnet - nur einen Tag vor dem Kinostart in Deutschland. Es ist nach dem Animationsfilm "Up" ("Oben") aus dem Hause Pixar der zweite Eröffnungsfilm, der bei dem Festival in 3D gezeigt wird.

Leonardo DiCaprio, der neben Tobey Maguire und Carey Mulligan die Hauptrolle in der Literaturverfilmung spielt, hat sich bereits angekündigt. Der Hollywoodstar war zuletzt im Jahr 2007 bei dem Festival an der Côte d'Azur, um seine Dokumentation "The 11th Hour" vorzustellen.

Cannes 2012

Die schönsten Bilder vom Filmfestival

Cannes 2012: Regisseur Michael Haneke kann sein Glück kaum fassen: Er wird für sein Drama "Amour" mit der Goldenen Palme geehrt.
Cannes 2012: Audrey Tautou und Adrien Brody dürfen den nächsten Gewinner bekanntgeben.
Cannes 2012: Mads Mikkelsen wird für seine Rolle im Psychothriller "The Hunt" ausgezeichnet.
Cannes 2012:  Elijah Wood hält den Moment mit seinem Handy fest.

74

"The Great Gatsby" von Regisseur Baz Luhrman ist eine Adaption der gleichnamigen Novelle von Francis Scott Fitzgerald. Bereits 1974 wurde der Roman verfilmt, damals spielte Robert Redford die männliche Hauptrolle. In Cannes wird "The Great Gatsby" nun außer Konkurrenz gezeigt. "Es ist eine große Ehre für alle, die an 'The Great Gatsby' mitgearbeitet haben, das Filmfestival in Cannes zu eröffnen. Ich bin stolz in ein Land und zu einem Festival zurückzukehren, die sich mir gegenüber immer großzügig gezeigt haben", sagte Baz Luhrmann laut der offiziellen Pressemitteilung. Der Filmemacher zeigte vor 21 Jahren bereits sein erstes Werk, den Tanzfilm "Strictly Ballroom", in Cannes.

Die Filmfestspiele gelten noch vor der Berlinale oder Venedig als wichtigstes Festival. Im Februar 2013 wurde bekannt, dass Regisseur Steven Spielberg in diesem Jahr die Jury-Präsidentschaft übernimmt. Damit tritt er die Nachfolge von dem Italiener Nanni Moretti an.

Das Filmfestival in Cannes findet in diesem Jahr vom 15. bis 26. Mai statt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche