Bullyparade - Der Film: Mr. Spuck und Co. sind zurück!

Das Warten hat bald ein Ende! Im Juli kommt "Bullyparade - Der Film" in die Kinos, jetzt wurden die ersten Bewegtbilder veröffentlicht

Von 1997 bis 2002 begeisterten Michael "Bully" Herbig, 48, Christian Tramitz, 61, und Rick Kavanian, 45, mit der Kult-Comedyshow "Bullyparade" Millionen von Fernsehzuschauern. Die Kinoableger "Der Schuh des Manitu" und "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1" aus den Jahren 2001 und 2004 wurden zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Filmen aller Zeiten. Jetzt gibt es nach über zehn Jahren ein Wiedersehen: Der erste Trailer zu "Bullyparade - Der Film" wurde veröffentlicht!

Setbilder

Stars bei Dreharbeiten

Hier kommen "Charles und Diana"! Die Dreharbeiten für dritte Staffel der Netflix-Serie "The Crown" sind in vollem Gange, und endlich sind auch die neuen Darsteller Emma Corrin und Josh O'Connor mal zu sehen. 
Am Set in Spanien wird berühmte erste Reise der britischen Royals nach Sydney im März 1983 nachgestellt.
Wie gut das Casting von Emma und Josh als "Diana" und "Charles" war, wird sich dann ab Mitte November zeigen. Dann erscheint "The Crown" mit dem neuen Darsteller bei Netflix.
Ganz in Pink von Kopf bis (fast) Fuß zeigt sich Emilie Schüle während der Dreharbeiten zu "Wunderschön", dem neuen Film von Schauspielkollegin und Regisseurin Karoline Herfurth.

183

Darin kehren fast alle bekannten Rollen der "Bullyparade" wieder auf die Leinwand zurück: Im Trailer ist Herbig als Mr. Spuck, Abahachi und Sissi, Tramitz als legendärer Käpt'n Kork oder Kaiser Franz zu sehen. Der Film wird aus insgesamt fünf unterschiedlichen Episoden bestehen, die allesamt bereits bekannte Figuren aus der Show aufgreifen werden. Die Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Der Kinostart ist erst für den 20. Juli 2017 geplant. Bis dahin heißt es also: Trailer und alte Folgen von "Bullyparade" gucken...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche