Britney Spears: Letzter Auftritt in Las Vegas an Silvester

Es dürfte ein emotionaler Moment für Britney Spears werden. An Silvester hat sie nach vier Jahren ihren letzten Auftritt in Las Vegas.

Große Ehre für Britney Spears (36)! Die Pop-Prinzessin wird an Silvester nochmals in Las Vegas auftreten. Am Donnerstag verkündete die Sängerin via Instagram, dass sie in der TV-Sendung "Dick Clark's New Year's Rockin' Eve with Ryan Seacrest" dabei sein wird. Die Show findet im Planet Hollywood Ressort statt. Für Spears wird es ein ganz besonderer Moment. In dem Hotel tritt sie seit Dezember 2013 mit ihrer "Peace Of Me"-Show auf. An Silvester wird sie dort nun nach vier Jahren zum letzten Mal auf der Bühne stehen und Abschied von Las Vegas nehmen.

Es wird erwartet, dass Spears "Toxic" und "Work Bitch" performen wird. Das berichtet zumindest "Billboard". Für Spears ist es nach 2002 erst das zweite Mal, dass an der größten TV-Silvester-Party der USA teilnimmt. Neben Spears werden auch Nick Jonas, Camilla Cabello und Sugarland auftreten. Die Show wird von Ryan Seacrest moderiert.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche