VG-Wort Pixel

Björn Ulvaeus ABBA-Star startet eigene Radioshow

Björn Ulvaeus von ABBA startet eine eigene Radioshow.
Björn Ulvaeus von ABBA startet eine eigene Radioshow.
© Landmark Media/ImageCollect
Björn Ulvaeus startet eine eigene Radioshow. In "Björn from ABBA and Friends" interviewt der ABBA-Star verschiedene Wegbegleiter der Band.

Björn Ulvaeus (76) startet eine eigene Radioshow auf Apple Music Hits. Wie das Radioprogramm von Apple Music in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wird das ABBA-Gründungsmitglied in der vierteiligen Serie "Björn from ABBA and Friends" mit verschiedenen Wegbegleiterinnen und -begleitern über alles rund um die Kultband sprechen.

In der ersten Folge der Radioshow tauscht sich Ulvaeus mit Musikproduzent Nile Rodgers über die Geheimnisse des Songschreibens, ABBAs anhaltenden Einfluss und den Schlüssel zum Erfolg der Band aus. In Folge zwei und drei ist Catherine Johnson, Dramatikerin des "Mamma Mia!"-Musicals, und in Folge vier Johan Renck, Kreativdirektor der "ABBA Voyage"-Konzerte.

Björn Ulvaeus sucht nach Antworten

"Ich freue mich, die Show zu Apple Music Hits zu bringen, weil ich schon lange einige emotional intelligente und auch intellektuelle Leute, die ABBA kennen, fragen wollte, warum sie denken, dass unsere Lieder so lange überdauert haben - fast 40 Jahre - weil ich es selbst nicht verstehe", so Björn Ulvaeus. Er habe bereits mit vielen Menschen darüber gesprochen, aber niemand habe eine wirklich gute Antwort gefunden. Darum ging es nun in der Serie. "Vielleicht helfen mir meine Gäste hier in dieser Reihe, es zu verstehen."

"Björn from ABBA and Friends" ist ab sofort auf Apple Music abrufbar. Die einzelnen Folgen werden diese Woche jeweils um 21:00 Uhr (CET) auf der Radiostation Apple Music Hits ausgestrahlt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken