VG-Wort Pixel

Biohackers Die zweite Staffel hat einen Starttermin

Luna Wedler ist auch in der zweiten Staffel "Biohackers" zu sehen.
Luna Wedler ist auch in der zweiten Staffel "Biohackers" zu sehen.
© Marco Nagel/Netflix
Im August wurde eine zweite Staffel "Biohackers" angekündigt. Jetzt steht der Starttermin für die neuen Folgen der deutschen Netflix-Serie.

Die Science-Thriller-Serie "Biohackers" kehrt im Sommer zu Netflix zurück. Der Streamingdienst hat die neuen Episoden der zweiten Staffel für 9. Juli 2021 angekündigt. Zudem steht fest, dass Thomas Kretschmann (58) den Cast vervollständigen wird. Luna Wedler (21) als Studentin Mia und Jessica Schwarz (44, "Romy") als Prof. Dr. Tanja Lorenz kehren in den neuen Folgen zurück.

Christian Ditter (geb. 1977, "How to Be Single") fungiert weiter als Ideengeber und Regisseur. "Thematisch wird sich auch die zweite Staffel mit moralischen und ethischen Fragen rund um die Themen Biohacking und Genom-Editierung befassen", kündigte er bereits im vergangenen Jahr an.

Die erste Staffel der Science-Thriller-Serie "Biohackers" besteht aus sechs Folgen und entführt die Zuschauer in die Welt der synthetischen Biologie. Mia startet ihr Medizinstudium an der Uni Freiburg. Dort besucht sie einen Kurs der renommierten Wissenschaftlerin Prof. Dr. Tanja Lorenz, die sich vorrangig mit Biohacking-Technologie beschäftigt. Mia versucht alles, um in die Nähe ihrer Dozentin zu kommen. Denn die beiden verbindet ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit. Schließlich überschlagen sich die Ereignisse, die erste Staffel endet mit einem Cliffhanger.

SpotOnNews

Gala entdecken