Billy Crystal Zurück am Broadway

Billy Crystal
© CoverMedia
Schauspieler Billy Crystal bringt sein Live-Programm "700 Sundays" wieder auf die Bühne

Billy Crystal (65) erobert einmal mehr die Bretter, die die Welt bedeuten.

Der Megastar ('Harry und Sally') gab heute bekannt, dass er seine One-Man-Show '700 Sundays', die auf seiner gleichnamigen Autobiografie basiert, wieder auf die Bühne bringen wird. Mit der Performance hatte der Schauspieler 2005 einen Tony-Award abgestaubt und nun freut er sich auf ein Comeback in seiner Heimatstadt New York: "Als wir zum ersten Mal am Broadway spielten, hatte ich nur diese Geschichte, die ich unbedingt erzählen wollte", erinnerte er sich. "Jetzt, da ich mein Stück überall auf der Welt vorgespielt habe, weiß ich, dass die Liebe der Familie die einzigartigste Geschichte ist. Deswegen will ich die Story noch einmal erzählen, quasi in meinem Garten, wo alles passiert ist." Am 5. November ist die Preview des Stücks geplant, Premiere feiert Billy Crystal dann offiziell am 13. November.

'700 Sundays' wird als "Stück in zwei Akten, in dem Billy verschiedene Menschen, die ihn geprägt haben, darstellt". Die Geschichte erzählt Auszüge aus seiner Kindheit, seiner Teenagerzeit in der Jazz-Welt Manhattans und seinem Erwachsenwerden; die großen Themen sind Familie, Liebe, Schicksal und Verlust.

Bis zum 5. Januar 2014 können Fans Billy Crystal in '700 Sundays' am Broadway bewundern.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken