Bill & Ted: Das sind Titel und Kinostart von Teil drei

Der dritte Teil von "Bill & Ted" nimmt weiter Gestalt an. Alex Winter und Keanu Reeves haben nun den Titel und den Kinostart verkündet.

Alex Winter (l.) und Keanu Reeves haben bereits zwei "Bill & Ted"-Filme gedreht, 2020 folgt ein dritter Teil

Mit einer Videobotschaft haben die Schauspieler Alex Winter (53) und Keanu Reeves (54, "Matrix") neue Details zum dritten Teil der Filmreihe "Bill & Ted" verkündet. Der erste Film, "Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit", kam 1989 heraus. Die erste Fortsetzung, "Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft", erschien im Jahr 1991. Film Nummer drei soll im Sommer 2020 folgen, wie aus dem kurzen Clip hervorgeht. Auch den Titel haben die beiden Stars verraten: "Bill & Ted 3: Face the Music".

Großer Dank an alle Fans

Neben der Ankündigung des Titels und des voraussichtlichen Kinostarts, wenden sich die Schauspieler in dem Video direkt an die Fans der Kult-Komödien. Der dritte Film wäre ohne sie nicht zustande gekommen. Sie verspüren "große Dankbarkeit", sagt Winter, und sie beenden die Botschaft mit "be excellent", eine Phrase, die aus den ersten beiden Filmen bestens bekannt ist. In der deutschen Synchronisation dürften eher "granatenstark" oder "Volle Kanne Hoschi(s)" im Gedächtnis geblieben sein.

"Bill und Ted's verrückte Reise durch die Zeit" war ein großer Erfolg. Das Sequel konnte nicht an den Erfolg anknüpfen. Es folgten dennoch eine TV-Serie und eine Zeichentrickserie. Alex Winter spielt Bill, Keanu Reeves verkörpert Ted. Kult-Status haben die beiden Figuren allemal erreicht. Bleibt abzuwarten, was sie 30 Jahre später erleben werden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche