Beverly Hills 90210: Reboot bald auch in Deutschland zu sehen

Ab dem 13. Januar gibt es die sechsteilige Neuauflage von "Beverly Hills, 90210" auch in Deutschland zu sehen.

Sie sind zurück: Gabrielle Carteris, Ian Ziering, Jenny Garth, Jason Priestley, Shannen Doherty, Tori Spelling und Brian Austin Green (v.l.)

Tori Spelling (46), Jennie Garth (47), Jason Priestley (50), Shannen Doherty (48), Ian Ziering (55), Brian Austin Green (46) und Gabrielle Carteris (58) kehrten im Sommer mit dem Revival der Kultserie "Beverly Hills, 90210" auf die US-Fernsehbildschirme zurück. Ab dem 13. Januar gibt es die sechsteilige Neuauflage "BH90210" auch in Deutschland zu sehen. Wie die RTL-Mediengruppe bekannt gibt, werden die Folgen beim hauseigenen Streamingdienst TVNow verfügbar sein.

Darum geht es in "BH90210"

Im Ableger der Kultserie spielen die ehemaligen Teenie-Stars überspitzte Versionen ihrer selbst. Anlässlich eines großen Fanevents ins Las Vegas treffen sich die Darsteller wieder und planen ein großes Serien-Revival. Die Serie verrät, wie Jason Priestley & Co. auf ihre Rollen und das Älterwerden zurückblicken und greift Mediengerüchte wie Shannen Dohertys angebliche Allüren oder vermeintliche Affären zwischen den Darstellern auf.

Daniela Büchner & Co.

Sind das die neuen "Dschungelcamp"-Kandidaten?

Daniela Büchner
In wenigen Monaten beginnt die neue Staffel von das "Dschungelcamp", um mögliche Kandidaten wird allerdings schon jetzt heiß diskutiert. Wer laut Informationen von "Bild" bereits zugesagt hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Wer seine Erinnerungen an das Teenie-Drama vorher noch einmal auffrischen möchte, kann das ebenfalls auf TVNow tun: auch alle zehn Staffeln des Serien-Originals "Beverly Hills, 90210" sind dort ab 13. Januar verfügbar. Für das Revival-Projekt kamen alle Hauptdarsteller aus der ersten Staffel zusammen. Sie widmeten die Serie ihrem verstorbenen Kollegen Luke Perry (1966-2019), der im März im Alter von nur 52 Jahren einem Schlaganfall erlag.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche