Berlinale 2011: Staraufgebot in Berlin

Die Berlinale steht in den Startlöchern und freut sich auch dieses Jahr auf prominente Gäste. Los geht es am 10. Februar

Berlinale 2010

Glanz und Glamour in Berlin

In einer silbernen Robe zieht Karoline Herfurth die Kameras auf sich.
Auf High-Heels von Christian Louboutin stolziert Renée Zellweger am letzten Abend über den roten Teppich.
Stolz präsentiert uns Tamara Gräfin von Nayhauß ihren Kugelbauch. Im Sommer erwartet sie ihr zweitees Kind.
Armin Rohde bittet zum Tanz.

101

Vom 10. bis 20. Februar stellt die 61. Berlinale die Hauptstadt auf den Kopf. Auch dieses Jahr erwartet das größte deutsche Filmfestival jede Menge Prominenz. Eröffnet wird die Berlinale 2011 von den Brüdern Joel und Ethan Coen mit ihrem Western "True Grit". Die Regisseure werden samt Hauptdarsteller Jeff Bridges anreisen.

Game of Thrones

Maisie Williams' Rückblick auf die Rolle als Arya Stark

Maisie Williams blickt zurück auf ihre Rolle als "Arya Stark"
Maisie Williams über das Leben als "Arya Stark" in "Game of Thrones" und was sie anderen Frauen damit sagen möchte
©Warner / Gala

Noch mehr Hollywood-Flair kommt mit den Schauspielern von "The King's Speech" in die Hauptstadt: Colin Firth und Helena Bonham Carter haben ihr Kommen bereits bestätigt. Auch Kevin Spacey, Jeremy Irons und Liam Neeson werden persönlich nach Berlin reisen, um ihren Film "Margin Call" vorzustellen. Noch unklar ist, ob auch Madonna erscheinen wird, um einen Ausschnitt aus ihrem Film "W.E." zu präsentieren. Mit dabei ist auf alle Fälle Schauspieler Ralph Fiennes, der sein Regiedebüt "Coriolanus" zeigen wird.

Neben den internationalen Stars werden natürlich auch jede Menge deutsche Schauspieler wie etwa Diane Kruger zur Berlinale erwartet. Anke Engelke wird die Gala am 14. Februar moderieren, Nina Hoss ist in der Jury tätig und Armin Mueller-Stahl bekommt den Ehrenpreis verliehen.

Man darf sich also auf ein spannendes Festival freuen. Das gesamte Programm der Berlinale 2011 finden Sie hier .

lbr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche