VG-Wort Pixel

Benjamin Kiss Er verlässt "Unter uns"

Benjamin Kiss
Benjamin Kiss
© RTL
Sechs Jahre lang gehörte er als "Henning Fink" zum festen "Unter uns"-Cast. Jetzt verlässt Benjamin Kiss die Serie

Serien-Fans haben es in diesen Tagen wahrlich nicht leicht: Erst setzt RTL die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Wiederholungen am Samstagvormittag ab und jetzt verkleinert sich auch noch die Riege der "Unter uns"-Dasrsteller. Benjamin Kiss wird die Soap demnächst verlassen.

Seit 2010 gehörte er zum Cast

Sein letzter Drehtag steht schon fest: Am vierten April wird für "Henning Fink" die letzte Klappe fallen. Seit 2009 ist die Figur fester Bestandteil des Teams, wurde ein Jahr lang von einem anderen Schauspieler verkörpert, 2010 stieg Benjamin Kiss ein. "Henning" heiratete "Ute", dargestellt von Isabell Hertel und gemeinsam überwanden sie ihre Krebserkrankung. Doch die Traumehe zerbrach, "Henning" betrog seine Frau mit der Anwältin "Ricarda Schätzke".

Bewegende Abschiedsworte

Und mit dieser Serien-Beziehung endet nun wohl auch Benjamins Engagement bei "Unter uns". Der Ausstieg scheint dem 47-Jährigen sehr nahe zu gehen: "Ich möchte mich hiermit bei allen Zuschauern und beim gesamten Team von "Unter uns", bei der Produktionsfirma UFA Serial Drama und bei RTL für die tolle, aufregende, turbulente, lustige, erfahrungsreiche, abwechslungsreiche, einsichtsreiche, unvergessliche Zeit bedanken", sagt er gegenüber RTL, "mir hat die Arbeit für und mit euch großen Spaß gemacht; sie hat mich erfüllt und gefordert. Die Rolle des Henning Fink war nicht immer einfach zu spielen oder zu verstehen. Ich habe mein Möglichstes getan, um ihm gerecht zu werden. Und noch ein paar Worte NUR an meine Fans: Glaubt mir, diese Ausstiegsgeschichte ist allen Beteiligten nicht leicht gefallen."

Neue Projekte

Benjamin ist nun von Köln zurück nach Berlin gezogen und bereitet sich auf kommende Projekte vor, wie er ankündigt. Seine Fans dürfen also auf darauf hoffen, dass er nicht lange von der Bildfläche verschwinden wird.

jdr / Gala

Mehr zum Thema