Ben Zucker: Überrascht von der Chartspitze

Schlagersänger Ben Zucker steigt mit seinem Album auf Platz eins in den deutschen Charts ein. Ihn selbst überrascht dieser Erfolg.

Ben Zucker steigt mit seinem neuen Album auf Platz eins ein.

Damit hat selbst der Künstler nicht gerechnet: Ben Zucker (36) erobert mit seinem Album "Wer sagt das?! Zugabe!" tatsächlich die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news gibt er zu, dass er von diesem Erfolg selbst überrascht sei. Ihm sei vor allem wichtig gewesen, dass er seinen Fans die neuen Songs präsentieren könne, deswegen habe er auch gar nicht so sehr über Chartplatzierungen nachgedacht.

"Aber ich freue mich natürlich riesig über den Erfolg", gibt der deutsche Schlagersänger dennoch zu. Und wie erklärt er sich diesen Erfolg? "Ich bleibe mir stets treu und bin immer Freund der klaren Worte und emotionaler Momente. Vielleicht trägt das etwas dazu bei", so Zucker. In Zeiten der Corona-Krise sei auch er im Übrigen sehr viel zu Hause und nutze die Zeit zum Schreiben neuer Songs. Nur "digital" sei er viel unterwegs und habe auch schon ein Wohnzimmerkonzert für seine Fans gegeben.

Ex-"No Angels"-Star feiert Comeback

Nadja Benaissa kommt zurück auf die Bühne

Jessica Wahls, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Nadja Benaissa
Mittlerweile gehen die Sängerinnen der "No Angels" zumindest beruflich getrennte Wege. Für Nadja Benaissa geht es im neuen Jahr aber zurück ins Rampenlicht.
©Gala

Generell sieht aber auch Zucker offenbar langsam Licht am Ende des Tunnels. Auch bei ihm zieht immer mehr eine gewisse Normalität in sein Leben und seine Arbeit ein: "Die ersten TV-Sendungen starten, kleinere Radio-Interviews finden statt - ein schönes Gefühl, dass es ganz langsam wieder los geht."

Star-News der Woche