Bauer sucht Frau: Plätzchen backen mit Narumol

Die Stalltür wurde nun zwar wieder zugesperrt, doch "Bauer sucht Frau"-Fans bekommen noch in diesem Jahr Nachschub

Nach einem erfolgreichen Staffelfinale wird es schon bald wieder Zeit für weitere Liebesabenteuer auf dem Lande. Die letzte "Bauer sucht Frau"-Folge der aktuellen Staffel konnte am Montag nicht nur mit guten Quoten punkten. RTL kündigt auch gleich noch zwei Weihnachts-Specials zur beliebten Kuppelshow an.

Ein Wiedersehen mit den Kultbauern

Gut 5,5 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, ein Marktanteil von 17,2 Prozent, sahen das große Finale der 13. Staffel von "Bauer sucht Frau", wie der Sender mitteilt. Ähnlich starke Quoten dürfte sich RTL auch für die beiden Specials erhoffen, die am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag jeweils ab 19:05 Uhr ausgestrahlt werden.

Narumol ist auch dabei

Liebgewonnene Bauern und ihre Partnerinnen aus der aktuellsten und den vorangegangenen Staffeln wollen in "Bauer sucht Frau - Weihnachten mit den Kultbauern" und "Bauer sucht Frau - Hochzeitsglück auf dem Land" unter anderem zeigen, wie bei ihnen das Fest der Liebe gefeiert wird. Wer da natürlich nicht fehlen darf, sind Kultkandidatin Narumol, ihr Josef und das gemeinsame Töchterchen Jorafina. Die drei werden zusammen Plätzchen backen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche