VG-Wort Pixel

"Bauer sucht Frau“ Schon 1 Jahr! TV-Paar Jörn und Oliwia feiert Meilenstein seines Sohnes

Jörn und Oliwia mit Bruno
Jörn und Oliwia mit Bruno
© instagram.com/jorn.olivia.bauersuchtfrau
Die TV-News im GALA-Ticker: "Bauer sucht Frau"-Paar Jörn und Oliwia lässt Söhnchen Bruno hochleben +++ "Traumfrau gesucht"-Kandidat Dennis will auf Mallorca durchstarten +++ "Goodbye Deutschland"-Star Fürst Heinz hat eine neue Partnerin.

TV-News 2022 im GALA-Ticker

27. Mai 2022

"Bauer sucht Frau": Sohn von Jörn und Oliwia ist ein Jahr alt geworden

Seit 2018 sind sie eines der "Bauer sucht Frau"-Traumpaare. Inzwischen sind Jörn und Oliwia verheiratet und haben sogar schon ein Kind. Ihr gemeinsamer Sohn Bruno ist am 25. Mai 2022 ein Jahr alt geworden. Anlässlich des Freudentages teilten die stolzen Eltern bunte Schnappschüsse ihres entzückenden Sprösslings. 

Ganz erstaunt blickt der kleine Pampersrocker auf den Mickey-Mouse-Heliumballon in Form einer 1, den ihm Mama und Papa besorgt haben. Doch die beiden haben sogar selbst noch jede Menge Luft spendiert und ihrem Geburtstagskind viele bunte Ballons aufgeblasen, die sie zu einer langen Girlande an einem roten Band aufgereiht haben. Ob das wohl schon das schönste Präsent für den Mini war? Vermutlich nicht. Für seine Eltern jedenfalls ist Bruno das größte Geschenk, dass sie sich wünschen können. Allerdings macht sie seine rasante Entwicklung fast sentimental, wie man ihrem liebevollen Kommentar entnehmen kann. "Eine magische Sache wie schnell die Zeit vergeht und wie schnell sich die kleinen entwickeln. Fast zu schnell... [sic]", schreibt das Paar. Keine Sorge, Jörn und Oliwia, ihr werdet in den kommenden Jahren mit Sicherheit noch viele aufregende Überraschungen mit eurem Bruno erleben. 

25. Mai 2022

Dennis Schick: Der "Traumfrau gesucht"-Kandidat wandert aus – ohne seine Freundin

Der einstige "Traumfrau gesucht"-Kandidat Dennis Schick, 34, ist bereit für einen Tapetenwechsel. Die vergangenen Jahre haben dem Reality-TV-Star schließlich viel abverlangt: Zu Beginn der Coronapandemie ließen er und Patricia sich nach zwei Ehejahren scheiden. Allerdings hat er in dieser Zeit auch einen Abnehmerfolg gefeiert und wieder die Liebe gefunden. Dennoch zieht es den Ur-Kölner nun nach Mallorca. Dort wolle er sich ein neues Leben aufbauen – allerdings ohne seine neue Freundin Sandra.

Auch wenn ihm seine Heimatstadt und vor allem seine Partnerin fehlen werden, freue er sich auf das Abenteuer und habe bereits einen Plan ausgefeilt. "Am meisten werde ich die kölsche Mentalität und das Kölsch vermissen. Aber natürlich auch meine Freundin Sandra, die in Bremen wohnt. Aber wir werden uns natürlich regelmäßig besuchen und unsere Beziehung so festigen", sagt er gegenüber RTL. 

Von seinem neuen Alltag auf der spanischen Baleareninsel habe er ebenfalls bereits eine Vorstellung: "Nachdem ich knapp 100 Kilo abgenommen habe, wird mein Alltag geprägt sein von sehr viel Sport. Ich gehe gerne wandern, was man auf Mallorca super machen kann. Aber da ich nicht von Luft und Liebe leben kann, werde ich mich dort auf meine Projekte vorbereiten." Klingt ganz so, als stünden Dennis Schick spannende Zeiten bevor.

24. Mai 2022

"Goodbye Deutschland": Fürst Heinz ist wieder verliebt

2018 verließ Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein, 67, seine Ehefrau Andrea, 62, für eine neue Partnerin: Sylwia Mokrysz, 49. Mit dieser ist er offiziell noch zusammen, allerdings hat sich der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer nun wieder verliebt, wie er gegenüber "Bild" bestätigt. Seine neue Herzdame sei ein ehemaliges Fotomodell und heiße Rosana. Mit ihren 43 Jahren ist sie knapp 25 Jahre jünger als der Fürst. Kennengelernt hätten sie sich bereits vor sechs Jahren, doch gefunkt habe es erst vor fünf Monaten.

Seitdem seien sie ein Paar und wohnen auf Mallorca, der Wahlheimat des Fürsten, sogar schon zusammen. Doch was ist mit Sylwia? "Ich werde nächste Woche nach Berlin fliegen und die neue Situation mit Sylwia regeln, das gehört sich ja so. Mein Herz gehört jetzt ganz Rosana!"

"Diese Ochsenknechts": Sky macht klare Ansage zum Rosenkrieg zwischen Jimi Blue und Yeliz Koc

Seit Monaten hält der Rosenkrieg zwischen Ex-Teenieschwarm Jimi Blue, 30, und der Reality-TV-Darstellerin Yeliz Koc, 28, an. Im vergangenen Jahr trennte sich das ehemalige Traumpaar nach nur einigen Monaten Beziehung, kurz danach wurde ihre gemeinsame Tochter Snow Elanie geboren. Die ist mittlerweile sechs Monate alt. Von ihrem Vater bekommt sie allerdings nicht viel mit, heißt es zumindest von Yeliz' Seite. Darüber sprach die junge Mutter kürzlich in ihrer Instagram Story. Darin verkündete sie auch, dass sie ihren Ex-Freund, den sie "seit Längerem" nicht mehr zu Gesicht bekommen hat und der sie sogar auf Whats App blockiert haben soll, bald wiedersehen wird. Allerdings aus einem unschönen Grund: Jimi Blue soll gegen sie vor Gericht ziehen.

Für Yeliz ein neuer Grund, über den Vater ihrer Tochter sowie dessen Serie "Diese Ochsenknechts" zu lästern. Laut "Bild" sagte sie auf Instagram in Bezug auf die Reality-Sendung der Familie: "Sie brauchen dafür ja Themen und ich bin sicher, dass diese Gerichtssache da auch mit reinkommt." Wenige Stunden vor dieser Aussage wurde bekannt, dass es eine zweite Staffel der Reality-Show geben wird.

Doch das, was Yeliz kann, kann offenbar auch der Streaming-Dienst Sky, der die Show ausstrahlt. Denn der holt jetzt zum Gegenschlag aus: "Yeliz reflektiert nicht das Niveau von 'Diese Ochsenknechts'. Sie ist für die Serie nicht relevant und wird in der kommenden Staffel nicht thematisiert werden." Das sind harte Worte und dürften wohl ein großer Dämpfer für die 28-Jährige sein. Fakt ist: Bereits in der ersten Staffel der Serie wurde zwar viel über Yeliz gesprochen, persönlich ist sie vor der Kamera allerdings nicht erschienen.

23. Mai 2022

"Bauer sucht Frau": So läuft die Fernbeziehung von Antonia und Patrick

Antonia Hemmer, 22, und Patrick Romer, 26, lernten sich 2020 in der 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" kennen und lieben. Seitdem sind die Kosmetikerin und der Rinderzüchter glücklich liiert. Allerdings wohnen sie nicht zusammen: Patrick betreibt seinen Hof am Bodensee in Baden-Württemberg, während Antonia in Hannover lebt. Die Distanz scheint ihre Liebe aber nicht zu schmälern, wie die 22-Jährige nun gegenüber "Promiflash" verrät.

"Wir sind mega zufrieden, wie es gerade bei uns läuft. Wir müssen auch nicht zwingend zusammenziehen", sagt sie. Sie hätten sich längst an die Situation gewöhnt und gelernt, damit umzugehen. "Wir sind völlig fein mit der Situation. Wir sehen uns alle zwei, drei Wochen für mehrere Tage und freuen uns da immer drüber", erklärt sie weiter. Sie würden zwar planen, in der Zukunft eine gemeinsame Wohnung zu beziehen, doch eilig hätten sie es damit nicht. Schon bald werden sie jedoch mehrere Wochen am Stück miteinander verbringen: Nachdem sie vor Kurzem bei "#CoupleChallenge" bewiesen haben, dass sie ein gutes Team sind, nehmen sie als nächstes an der diesjährigen Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" teil.

Sie haben TV-Neuigkeiten verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: promiflash.de, Bild.de, "Diese Ochsenknechts", sky.de, rtl.de

sti / swa /ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken