VG-Wort Pixel

Bauer sucht Frau Käse-Eklat bei Bauer Günter und Rosi

Rosi und "Bauer sucht Frau"-Kandidat Günter
Rosi und "Bauer sucht Frau"-Kandidat Günter
© MG RTL D
Bauer Günter scheint in der blonden Rosemarie seine Traumfrau gefunden zu haben. Doch das frische Liebesglück wird von ihrer Vorliebe für Käse bedroht

Die Liebe hält Einzug auf dem Hof von Bauer Günter in Thüringen. Die "Bauer sucht Frau"-Hofwoche war ein voller Erfolg: Der Traktorfan und seine Auserwählte verstehen sich blendend - solange keine Milchprodukte ins Spiel kommen.

"Bauer sucht Frau"-Günter hasst Milchprodukte

Das Frühstück bei Günter fiel für Rosi bislang etwas trocken aus. Wegen seiner  Milchphobie gibt es im heimischen Kühlschrank keine Butter, Rosemarie liebt es jedoch, sich diese aufs Brot zu schmieren. Also fasste Günter sich ein Herz und legte ihr ein Stückchen davon auf den Tisch. Die 59-Jährige war überglücklich und überrascht, dass ihr Landwirt des Herzens ihr so seine Zuneigung zeigte. Aber Rosi wollte offenbar die Grenzen komplett ausloten und erweiterte das Buffet auch noch um ihren mitgebrachten Käse. Der aufmerksame Zuschauer konnte an dieser Stelle die Gänsehaut, die sich auf Günnis ganzem Körper ausbreitete, förmlich durch das TV-Gerät spüren.

"Das ist ein Trauma"

Es dauerte nur wenige Minuten, in denen Rosi ihr Käsebrot auch noch mit Marmelade bestrich und der 77-Jährige stürmte aus der Küche ins Freie. Aber warum stört sich Günter so an Milchprodukten jeglicher Art? "Als ich als Kind einmal krank war, behandelte mich meine Oma mit Hausmitteln, hat Milch heiß gemacht, Honig rein und so lange eingetrichtert, bis es mir wieder hochkam", erklärte er in der Sendung.

Happy End für Günni und Rosi?

Für Rosi ein wahres Trauma. Doch die Blondine ging ihm hinterher und versprach: "Das tut mir leid. Ich werde ab jetzt Käse vermeiden." Der liebevolle Thüringer verzieh der bayerischen Altenpflegerin. Ein Happy End? Ja. Bei Lagerfeuer, Sekt und Wursthäppchen gestand Günter seine Gefühle. Er wollte wissen, ob Rosi bei ihm bleiben möchte. "Ich mag dich sehr gern und ich würde mich sehr freuen, wenn du wiederkommen würdest. Ohne dich würde mir etwas fehlen [...] du gefällst mir", so der rüstige Romantiker. Und damit hatte er Rosis Herzensjackpot geknackt: Sie hat Gefühle für ihn und will ihn auf jeden Fall wiedersehen.

Unsere Video-Empfehlung  

jdr Gala

Mehr zum Thema