"Bauer sucht Frau": Vorwurf gegen Michael: Hat er eine Frau ausgespannt?

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Michael unter Beschuss. Erst wirft ihm Bewerberin Sonja vor, mit den Frauen nur zu spielen, jetzt meldet sich auch noch ein anderer Bauer kritisch zu Wort.

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Michael

Bauer Michael muss momentan so einiges wegstecken. Bei den Zuschauern machte sich der "Bauer sucht Frau"-Kandidat unbeliebt, weil er erst Conny auswählte, sich dann aber doch für Carina entschied. Für mächtig Aufregung sorgten zusätzlich die Schlagzeilen rund um die Wiedersehens-Show am kommenden Montag (2. Dezember). Jetzt erhebt ein früherer "Bauer sucht Frau"-Kandidat einen bitteren Vorwurf.

Michael kann sich nicht entscheiden

Michael hat die Beziehung mit Carina nach der Hofwoche nicht nur "auf Eis gelegt", wie er es selbst beschreibt, der 30-Jährige hat die Blondine sogar hintergangen. Inka Bause, 51, liest einen Brief von Bewerberin Sonja vor, die Michael beim Hoffest eigentlich als dritte Dame mit auf seinen Hof nehmen wollte. Sonja berichtet, dass Michael sich bei ihr gemeldet hat und sich beide getroffen haben. Nicht nur Carina und Inka Bause, auch die Zuschauer sind mal wieder mächtig enttäuscht von dem Jung-Bauern, der offenbar ein Problem damit hat, sich für eine Frau zu entscheiden.

Alexander Herrmann im Interview

Die Wahrheit über den Jury-Zoff bei "The Taste"

Alexander Herrmann
Alexander Herrmann befindet sich mitten in der siebten Staffel "The Taste" und ist aufgeregt, als wir ihn auf dem roten Teppich treffen.
©Gala

Hat er Gunther die Frau ausgespannt?

Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidat Gunther Höfler

Jetzt die nächste Anschuldigung gegen Michael. Laut Gunther Höfler, der im Jahr 2014 ebenfalls bei "Bauer sucht Frau" teilnahm, hatten er und Michael Streit wegen einer Frau. Michael soll sich an eine Dame rangemacht haben, die eigentlich schon an Gunther vergeben war, erzählt der Schweinebauer gegenüber "Promiflash". Beinahe kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung. "Das war damals eine dumme Geschichte. Ich bin froh, dass ich ihn damals nicht besucht habe, weil die war es nicht wert. Aber man funkt halt nicht in andere Beziehungen rein."

Michael bestreitet jedoch, bei Gunther und der Dame dazwischengefunkt zu sein. Er sei zuvor mit ihr zusammen gewesen, anschließend dann Gunther.

Wer hier wohl die Wahrheit sagt? Fest steht, Michael kommt in der Öffentlichkeit momentan überhaupt nicht gut weg. Sein Spiel mit dem Feuer bzw. den Frauen sorgt für große Unruhe und Verärgerung.

Verwendete Quellen: TVNow, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche