VG-Wort Pixel

"Bauer sucht Frau" Alles nur gestellt? Antonia und Patrick verraten es

Patrick und Antonia sind das Traumpaar der 16. "Bauer sucht Frau"-Staffel.
Patrick und Antonia sind das Traumpaar der 16. "Bauer sucht Frau"-Staffel.
© TV NOW
Beim großen Wiedersehen von "Bauer sucht Frau" fanden Patrick Romer und Antonia Hemmer zusammen. Das Model war vorzeitig bei dem TV-Format ausgestiegen. Nun enthüllt das Traumpaar der 16. Staffel, wie die Dreharbeiten wirklich ablaufen.

Liebeschaos bei "Bauer sucht Frau": Landwirt Patrick Romer, 25, ist auf der Suche nach einer passenden Frau. Kandidatin Antonia Hemmer, 21, verlässt freiwillig die Sendung, leidet an Depressionen und unter dem großen Druck. Am Ende ist Konkurrentin Julia seine Auserwählte. Sein Herz kann sie aber scheinbar nicht für sich gewinnen, denn zu einer Beziehung kommt es nach Abschluss der Dreharbeiten nicht. Stattdessen funkt es beim großen Wiedersehen zwischen Patrick und Antonia. Seitdem sind die beiden glücklich liiert. Und obwohl sie einander durch die Kuppel-Show finden, blickt vor allem Antonia nicht unbedingt positiv auf die Dreharbeiten zurück.

"Bauer sucht Frau"-Dreharbeiten waren "die Hölle"

"Ich habe die Teilnahme einfach echt unterschätzt", gesteht sie im Interview mit "EXTRATIPP.com". "Ich bin auch sehr labil, was das angeht und sehr emotional. Das hat mich alles sehr mitgenommen. Für mich waren die Dreharbeiten die Hölle auf Erden. Für Mädels, die große Selbstzweifel haben, wäre es, glaube ich, nichts." Ihr Liebster sieht es gelassener: "'Bauer sucht Frau' ist das eine, was aber danach dann wirklich passiert, ist einfach komplett unabhängig davon. Mir zum Beispiel war klar, dass die Entscheidung von Antonia, den Hof zu verlassen, für die Show erhebliche Auswirkungen hat, aber privat hatte das für mich keinen Einfluss. Da kann man sich dann nochmal umentscheiden", erklärt er.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ist alles nur inszeniert?

Spekulationen von Zuschauer:innen, die Sendung sei komplett inszeniert, können die beiden aber nicht bestätigen. "Im Vorfeld wird natürlich vieles abgesprochen. Die Produktionsfirma kommt auf einen zu und schaut, was auf dem Hof des jeweiligen Bauern überhaupt realisierbar ist. Was aber dann wirklich in den Situationen passiert, entscheiden wir selbst", plaudert der 25-Jährige aus.

Ein wenig Nachhilfe von den Redakteuren gibt es dann aber doch hin und wieder. "Teilweise ist es natürlich schon so, dass sie sagen 'Hey, redet mal über das oder jetzt wäre doch wohl ein Kuss perfekt'", verrät Antonia. Ansonsten sei aber nichts inszeniert. "Das muss auch so sein, denn ich bin kein Schauspieler", wirft Patrick ein.  

Verwendete Quelle: extratipp.com

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken