Barry Gibb: Letzter lebender Bee Gee wird 70

Barry Gibb feiert am heutigen 1. September seinen 70. Geburtstag. Grund genug, einen Blick auf die glorreiche Karriere des letzten noch lebenden Bee Gees zu werfen

Barry Gibb

Barry Gibb wird am 1. September 70 Jahre alt. Nachdem seine Brüder Robin und Maurice bereits verstorben sind, verwaltet nun Barry allein das musikalische Erbe der berühmten Bee Gees. Wir werfen einen Blick zurück auf die tolle Karriere des Geburtstagskindes und seiner Brüder.

Barry Gibb ging voran

Barry war der legendäre Leadsänger der Bee Gees. Er schrieb viele ihrer Hits und war auch sonst als Songwriter für andere Künstler überaus erfolgreich. Davon profitierten beispielsweise Barbara Streisand, Dionne Warwick, Diana Ross oder Céline Dion. Doch in Erinnerung bleiben vor allem die großen Hits der Bee Gees - immerhin hatten sie 16 Nummer-eins-Nummern in den USA. Für ihr Schaffen wurden er, Robin und Maurice sowohl in die "Songwriters Hall of Fame" als auch in die "Rock and Roll Hall of Fame" aufgenommen.

Barry Gibb privat

Top Ten

Beste Buben

Platz 1: "Take That"
Platz 3: "Jackson Five"
Platz 4: "Westlife"
Platz 6: "Boyzone"

8

Im 1968 wurde Barry zum Sexiest Man Alive gewählt. Doch der Frauenschwarm heiratete bereits zwei Jahre später Linda Ann Gray und beide haben mittlerweile fünf gemeinsame Kinder. Zusammen leben sie in Miami Beach.

Happy Birthday, Mr. Gibb!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche