Backstreet Boys: Neun Live-Shows in Las Vegas!

Die Backstreet Boys gehören zu den erfolgreichsten Boybands der Welt. Jetzt ist ihnen ein neuer Triumph geglückt: Sie bekommen eine Show in Las Vegas

Backstreet Boys

Everybody, rock your body right. Backstreet's back, alright! Und zwar in Las Vegas. Die Backstreet Boys arbeiten nämlich nicht nur an einem brandneuen Album und der folgenden Welttournee, sondern haben gerade eben einen Vertrag für neun Live-Shows in der Glücksspiel-Metropole unterschrieben.

Neun Auftritte in der Wüstenstadt

Mariah Carey, Britney Spears und Jennifer Lopez haben bereits ihre festen Shows in Las Vegas, jetzt gesellt sich auch DIE Band der 90er dazu. Zumindest probeweise. Für neun Shows haben die BSB gerade einen Vertrag unterzeichnet, wie Nick Carter gegenüber "Entertainment Tonight" bestätigte.

Zwischen Erinnerung + Gegenwart

So sehen die Stars der 2000er-Jahre heute aus

Im Jahr 2002 erregen zwei minderjährige Mädchen internationale Aufmerksamkeit: Als Gesangsduo mit dem Namen „t.A.T.u.“ präsentieren sich Julija Wolkowa und Jelena Katina auf der Bühne als laszive Lolitas. 2011 trennt sich das russische Pop-Duo. Doch was machen die beiden Sängerinnen eigentlich heute?
Von Julijas einst kindlichen Zügen ist nicht viel geblieben. Ihr nahezu perfektes Gesicht lässt vermuten, dass hier der Beauty-Doc nachgeholfen hat. Ihre Zeit nach „t.A.T.u.“  ist alles andere als leicht für die zweifache Mutter, deren Kinder 2004 und 2007 zur Welt kommen: Nach der Trennung versucht sie sich als Solokünstlerin, doch ihre Lieder ernten selbst in Russland nur geringe Aufmerksamkeit. Dann der Schicksalsschlag ...
Julija erhält 2012 die Diagnose Schilddrüsenkrebs. Die Krankheit entpuppt sich als so aggressiv, dass sich die Sängerin drei Operationen unterziehen muss und zwischenzeitlich weder singen noch sprechen kann. Heute scheint die Sängerin genesen zu sein.
Jelena hingegen lässt die wilden und rebellischen Zeiten nach „t.A.T.u.“ schnell hinter sich – auch, wenn sie in ihrem Heimatland Russland bis heute noch als Sängerin erfolgreich ist. Tatsächlich haben die Jahre bislang wenig Spuren in ihren Gesichtszügen hinterlassen. Lediglich die Locken sind einer glatten Mähne gewichen und der Look ist deutlich hochgeschlossener.

73

Best-of-Show der letzten 23 Jahre

"Es wird eine große, spektakuläre Show mit sämtlichen Hits aus den letzten 23 Jahren und mit allen fünf Mitgliedern. Wenn es erfolgreich ist, wird das die Tür für eine längere Residenz öffnen", verspricht der 36-Jährige, der in wenigen Tagen zum ersten Mal Vater wird. Die Familie ist ein Grund, warum sich auch Bandkollege Kevin Richardson über eine feste Show in der Wüstenstadt freuen würde: "Dann müssten wir weniger reisen." Heißt für die Fans im Umkehrschluss aber (leider) auch: Um ihren Idolen nah zu sein, müssten sie künftig immer nach Las Vegas kommen.

Backstreet Boys

Gemeinsamer Song mit N'Sync und O-Town

Backstreet Boys: Gemeinsamer Song mit N'Sync und O-Town
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche