Die Bachelorette 2017: So verlief das emotionale Finale

Sieben Wochen lang kämpften 20 Männer um Jessica Paszka. Übrig geblieben sind drei von ihnen. Wer bekommt die letzte Rose: David, Nik oder Johannes?

Jessica Paszka

Heute Abend (26. Juli) ist es endlich soweit: Jessica Paszka vergibt als Bachelorette ihre letzte Rose. David, Nik oder Johannes - wer konnte ihr Herz erobern? Zwar steht das längst fest, die Entscheidung wird aber noch wie ein Schatz gehütet. Bis Fernseh-Deutschland sieht, auf wen Jessicas Wahl fällt, steht erstmal nur eines fest: Bei den Dream-Dates küsst sie noch einmal jeden der drei Männer.

So laufen die Dream-Dates

Auf Mauritius und in Südafrika will sich Jessica endlich ihrer Gefühle klar werden. Doch Niklas, Johannes und David buhlen so sehr um sie, dass die 27-Jährige sich nur noch unsicherer wird. Nik kommt ihr in der Wüste Südafrikas endlich so nah wie zuvor schon seine Mitstreiter. Er schreibt Jessica einen emotionalen Brief und wird mit einem Kuss belohnt. Auch David trifft sie in Südafrika wieder und geht auf Tuchfühlung mit Elefanten und Löwen - und natürlich ebenfalls mit dem Musiker. Beim Date mit Johannes wird es dann spritzig. Die beiden tauchen zusammen im Indischen Ozean.

Dream-Date mit Johannes Haller: 

Lange dauert es nicht, da küssen sich die Bachelorette und Johannes wieder. Auf Mauritius machen die beiden einen Tauchausflug mit anschließendem Dinner im Freien. Als Johannes Jessica unter Wasser einen Antrag mit einer Muschel vortäuscht, sagt sie, dass das schon ein "Traumantrag" wäre, gäbe es eine gemeinsame Zukunft. Auf einem Bett aus Rosenblättern sprechen die beiden über Familienplanung und küssen sich immer wieder. 

Dream-Date mit David Friedrich: 

Mit Favorit David trifft sich Jessica für eine Safari in Südafrika. Schon zur Begrüßung geben sich die beiden einen innigen, vertrauten Kuss. Beim Anstoßen in der Wildnis sagt David Jessica, sie sei "die tollste Frau, die ich je kennenlernen durfte". 

 

Jessica Paszka küsst Niklas Schröder

Dream-Date mit Niklas Schröder: 

Den etwas ruhigeren Niklas trifft sie in der Wüste Südafrikas. Ziel dieses Dates ist für Jessica, mit Nik Spaß zu haben. Ernste Gespräche hatten die beiden genug, beim Sanddünen-Reiten soll Lachen an erster Stelle stehen. Beim anschließenden Date am Pool zeigt sich der glatzköpfige Osnabrücker jedoch wieder von seiner weichen Seite. Ein emotionaler Brief macht seine Traumfrau nachdenklich. 

Erste Entscheidung im Bachelorette-Finale: Niklas muss gehen

Doch direkt nach den Dream-Dates folgt für einen der liebeshungrigen Kerle das böse Erwachen. Wer muss kurz vor der letzten Entscheidung gehen und wird eiskalt von Wolke sieben geschubst?  Nur zwei Männer dürfen ihre Eltern kennenlernen. Niklas muss leider gehen. Die erste Rose geht an Musiker David, er wird schon seit Wochen als Favorit gehandelt. Wird er das Rennen machen? 

Die zweite Rose gibt Jessica Paszka dann Johannes. Der zurückhaltende Nik muss verabschiedet werden. Ohne viele Worte mit der Bachelorette zu wechseln, verlässt er ihre Villa. Auf Instagram dankt er dann nach der Ausstrahlung seinen Fans. 

Sie lernen Jessica Paszkas Eltern kennen

Als Familienmensch ist es Jessica besonders wichtig, was ihre Eltern von den Finalisten halten und stellt ihnen die zwei verbliebenen vor. Und Beata und Dariusz nehmen die so richtig in die Mangel, wollen alles von ihren Schwiegersöhnen in spe erfahren. Aber: Sie sind von beiden überzeugt. 

Die Bachelorette muss sich entscheiden

Keine wirklich große Hilfe für Jessica. Sie empfindet etwas für zwei Männer - und verlässt sich auf ihr Herz: "Nur für einen werde ich mich entscheiden, denn nur in einen habe ich mich verliebt. Ich denke, dass die letzte Entscheidung eine der größten Entscheidungen meines Lebens sein wird." Schon im Vorfeld wurde wild spekuliert, wer am Ende die letzte Rose der Bachelorette bekommt. Favorit der Zuschauer: David Friedrich. Auch Jessi scheint sich extrem zu ihm hingezogen zu fühlen.

Jessica entscheidet sich für David

Dann ist es so weit und Bachelorette Jessica vergibt tatsächlich ihre letzte Rose an David. Der scheint kurz nach der Ausstrahlung mit einem Post zu bestätigen; Ja, wir sind noch ein Paar. 

Verlobung und Hochzeit?

Und die Gerüchteküche brodelt weiter. Sind das TV-Sternchen und ihr Auserwählter sogar schon verlobt? Zum Finale jedenfalls erscheint Jessica in einem weißen Dress, das stark an ein Brautkleid erinnert. Finalist David erscheint in einem klassischen, schwarzen Anzug. Sein Konkurrent Johannes entscheidet sich für einen weißen Anzug. Hat sich RTL in diesem Jahr die amerikanische Version zum Vorbild genommen, in der sich das Paar direkt verspricht, sich zu heiraten?

Unsere Video-Empfehlung 

Der Bachelor

Das läuft hinter den Kulissen der Kuppel-Show

"Der Bachelor" Daniel Völz
Daniel Völz ist als "Bachelor" noch auf der Suche nach der Richtigen. Sebastian Pannek hat sie schon gefunden: Er und Clea-Lacy Juhn haben sich beim "Bachelor" gesucht und gefunden. Im GALA-Interview verraten die beiden, was tatsächlich hinter den Kulissen der TV-Datingshow passiert

 

Der Bachelor + Die Bachelorette

Was wurde aus den Paaren?

Jennifer Lange und Andrej Mangold
Der erste Red-Carpet-Auftritt als Paar: Bachelor Daniel Völz präsentiert stolz seine Auserwählte Kristina bei den Gloria Awards in Düsseldorf. Kristina trägt ein schulterfreies, schwarzes Abendkleid mit funkelnden Details. Daniel setzt auf einen klassischen Anzug und eine fliederfarbene Krawatte.
Siebte Staffel "Der Bachelor": Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn  Sebastian Pannek entscheidet sich im großen Finale für seine Traumfrau Clea-Lacy und die Liebe scheint anzuhalten. Nach Clea-Lacys frühem Einzug bei Sebastian scheint noch immer alles im Lot zu sein: Auch im neuen Jahr zeigt sich das Bachelor-Vorzeigepaar verliebt wie eh und je.
Leonard, Leonie

15

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche