Bachelor in Paradise 2018: Doch Liebe? Pamela Mata besucht Philipp auf Ibiza

"Bachelor in Paradise" ist vorbei, doch die Liebesgeschichten der Pärchen setzen sich fort. Da Philipp Stehler auch mit Carina Spack sympathisierte, wissen die Zuschauer die Beziehung zu Pam nicht richtig einzuschätzen. Doch jetzt überrascht Pam ihn auf Ibiza

Philipp Stehler und Pamela Gil Mata

  • Doch Liebe? Pam Mata besucht Philipp auf Ibiza mit ihrer "Schwiegermutter"
  • Darum geht's: 24 ehemalige "Bachelor"- und "Bachelorette"-Kandidaten bekommen eine zweite Chance auf die große Liebe
  • Vom 9. Mai bis 13. Juni war neue TV-Format immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen

Bachelor in Paradise 2018: Alle News und Infos zu Kandidaten und der Show

19. Juni: Pam besucht Philipp auf Ibiza

Die hübsche Pamela Mata genießt den Ruf unbeirrbar an das Gute im Menschen zu glauben. Daher wird ihr oft unterstellt naiv zu sein. Doch im Rahmen der Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" ist es nicht möglich, immer alle Szenen zu zeigen. Dafür reicht die Sendezeit der RTL-Sendung einfach nicht aus. Über einen Großteil der Vorkommnisse bleiben die Zuschauer also im Dunkeln. 

Im Gegensatz zum Pärchen Domenico und Evelyn, die sehr authentisch rüberkamen, ist man sich daher Pamela Matas und Philipp Stehlers gegenseitiger Liebe noch nicht ganz so sicher. Auch die Tatsache, dass Philipp beruflich auf Ibiza und Pamela nicht bei ihm ist, trägt zu dieser Skepsis bei. Doch jetzt überrascht Pam ihren Philipp auf Ibiza, wie derzeit in ihrer Instagram-Story zu sehen ist. Und sie ist nicht alleine: Mit an Board ist Philipps Mutter. Na, wenn das nicht ein Statement ist?

Bachelor in Paradise 2018

Das sind die Kandidaten

Philipp Stehler, 29, "Die Bachelorette"  Philipp war Teilnehmer der dritten Bachelorette-Staffel 2015. Als Alisa Persch ihm nach dem gemeinsamen Dreamdate keine Rose überreichte, war der damalige Polizist sehr enttäuscht - er hatte sich in die Bachelorette verguckt. Der Schmerz ging vorbei, das Single-Dasein blieb: Mit seinem Bekanntheitsgrad gestaltete sich auch das Daten schwieriger. Der vielseitige Familienmensch ist seit mittlerweile fast fünf Jahren Single und wünscht sich, im Paradies endlich seine Mrs. Right zu finden. "Die Chancen stehen gut", sagt er. Welche der Damen er wohl ins Auge gefasst hat?
Pamela Gil Marta, 28, "Der Bachelor"  Pam ist in Santo Domingo geboren, in ihr stecken also 100% Dominikanische Republik und damit Feuer und Fröhlichkeit im Blut. Leider hat es für sie vor drei Jahren in der Staffel mit Oliver Sanne nur bis zur zweiten Folge gereicht. Im Paradies möchte Pam jetzt selbstsicherer auftreten und mit geballter Charme-Offensive ihr Single-Dasein nach vier Jahren endlich beenden. Ob Zoff mit Oliver vorprogrammiert ist? Auf ihn könne sie bei dem TV-Projekt verzichten, sagt sie.
Evelyn Burdecki, 29, "Der Bachelor"  Evelyn hatte 2017 bei Bachelor Sebastian Pannek keine Chance - sie wurde rosenlos nach Hause geschickt. Im Gedächtnis blieb die 29-Jährige trotzdem, vor allem durch ihre sympathisch-tollpatschige und unverwechselbare Art. Evelyn kann über sich selbst lachen, weiß ihre weiblichen Reize aber auch gezielt einzusetzen. Humorvoll oder romantisch - unterhaltsam wird es mit Evelyn im Paradies ganz sicher! 
Domenico de Cicco, 35, "Die Bachelorette"  Der Vollblut-Italiener war 2017 Teilnehmer in der Staffel von Bachelorette Jessica Paszka, bei der er vor allem mit seinem Charme und seiner Fürsorglichkeit punkten konnte. Domenico schaffte es unter die letzten fünf Männer, doch Jessicas Herz konnte er letztendlich nicht erobern. Jetzt freuen sich jetzt diverse Damen im Paradies darauf, den 30-Jährigen kennen zu lernen. Amore im Paradiso?

25

14. Juni: So lief die letzte Nacht der Rosen

Alle Rosen sind verteilt - fast alle. Sebastian bekam Carina in der Finalshow nämlich erst in letzter Minute mit dem Spruch "Das ist nicht meine letzte Rose, sondern vielmehr die erste von vielen an dich" dazu, dass sie sich auf ein Ende als (sich kennenlernendes) Pärchen einließ. Zwei andere Paare taten sich da leichter und himmelten sich vor den Kameras an: Evelyn und Domenico versuchten ihr Glück ebenso wie Pam und Philipp. Die restlichen Männer, Paul, Michi und Christian sowie Svenja, Viola und Annika gingen einsam nach Hause.

13. Juni: Dieses Pärchen ist auch nach dem Finale noch zusammen

"Bild.de" veröffentlichte Fotos, auf denen ein Pärchen am Kölner Rheinufer miteinander turtelt. Die beiden "Bachelor in Paradise"-Kandidaten wirken glücklich und schauen sich tief in die Augen. Es wirkt, als hätte das TV-Format zumindest diese beiden bisherigen Singles zueinander geführt. Die Online-Seite meint, sie seien das Siegerpärchen. Wer gemeint ist, lesen Sie in folgendem Artikel:

Bachelor in Paradise

Enthüllt: Diese Zwei sind auch heute noch ein Paar

Bachelor in Paradise

12. Juni: Knutschfotos: Pärchenglück oder Brandmarketing?

Diese beiden ehemaligen "Bachelor in Paradise"-Kandidaten könnten nach der Sendung zusammengefunden haben: Yeliz Koc und Johannes Haller. Ein Kussfoto könnte jetzt Licht ins Dunkel bringen. Dem Magazin "OK!" liegt ein Abschuss vor, der die beiden mehr als verliebt im Urlaub zeigt. Im Restaurant sitzend können die beiden nicht mehr an sich halten, küssen sich romantisch mit geschlossenen Augen. Kann smartes Selbstmarketing wirklich so weit gehen? Yeliz und Johannes promoteten in letzter Zeit nicht nur Pietro Lombardis neuen Song "Phänomenal" sondern auch eine Mode-Marke namens "Mr. & Mrs. Rose". 

Sind sie ein Paar oder nicht?

Johannes Haller + Yeliz Koc beim Knutschen erwischt

Johannes Haller, Yeliz Koc

11. Juni: Macht Domenico Evelyn einen Heiratsantrag im Finale?

Welche Kandidaten verlassen als Paar die Liebesinsel? Der TV-Sender RTL hat das hoffnungsträchtigste Pärchen Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco turtelnd am Strand von Koh Samui erwischt. Erst tanzen die beiden in ihren besten Roben im Dunkeln am Strand. Sie haben wie immer sehr viel Spaß gemeinsam, der wohl nicht nur den "Bachelor in Paradise"-Zuschauern fehlen wird. Dann schüttet Domenico Evelyn sein Herz aus: "Das zwischen uns, ich werde es auf jeden Fall sehr vermissen" so der Vollblut-Italiener. "Ich auch", antwortet Evelyn als Domenico nachhakt "Oha ey, immer dieses Zusammensein ...". Schließlich macht Domenico seine ernsten Absichten deutlich, wie in seinem Instagram-Video zu sehen ist. Ob Evelyn dieses Geständnis zu schätzen weiß, oder ihn lediglich in die "Friendzone" einkategorisiert hat, zeigt sich im großen Finale am 13. Juni um 20.15 Uhr auf RTL.

Instagram Video von Domenico De Cicco:

08. Juni: Sebastian nimmt Stellung im GALA Interview

Ob gewollt oder ungewollt, Sebastian Fobe ist zum Protagonisten von "Bachelor in Paradise" geworden. Und da Sebastian seine Chancen bei den Frauen auch wahrnimmt, sind die anderen Männer im Paradies etwas aufgebracht. Besonders zwischen Paul Janke und Sebastian Fobe scheinen die Fronten auch nach Abschluss der Dreharbeiten immernoch verhärtet. Jetzt äußerte sich Sebastian Fobe erstmals im exklusiven GALA Interview zu den Vorwürfen eine Freundin zu haben und dem der "Vielweiberei"

Hat Sebastian eine Freundin?

Darum gab es von ihm kein klares Statement

Sebastian Fobe

07. Juni: "Sebi in Paradise", Carina kann Philipp nicht vergessen, Janika und Ela sind raus

Die gestrige Sendung lässt sich mit "Sebi in Paradise" gut zusammenfassen. Die Bewohner des Paradieses sind aufgebracht über Sebastian, der sein sechstes Date hatte und von einer Frau zur anderen springt. Als Sebastians ehemaliger One-Night-Stand Janika Jäcke ihren kurzen, aber intensiven Auftritt im Paradies hat, ist die Stimmung am Gefrierpunkt. Christian Rauch lehnte seine überraschende Date-Einladung von Janika ab, da sie statt ihm, lieber Sebastian ihren Busen ins Gesicht hält. Zwar gehen Sebastian und Janika bei einem intensiven Date auf Kuschelkurs, doch erhebt Janika kurz darauf schwere Vorwürfe gegenüber Sebastians Singe-Status. "Es gäbe zwei Sebis, einen vor und einen hinter der Kamera", so Jäcke. Nach kurzer Wiedersehensfreude entzweit dieser Konflikt und die Gerüchte darüber, dass ihr "Sebi" zu Hause vergeben ist, die Turtelnden unmittelbar wieder.

Bachelor in Paradise

Alles dreht sich um "Date-Schlampe" Sebi

Annika ist neugierig auf Sebi

Und auch Carina traut sich nicht, ihren eigentlichen Favoriten Philipp zum Date mitzunehmen. Sie checkte ihre Chancen bei Christian ab (leider nicht vorhanden) und überließ ihr Date kurzerhand dem Entertainment-Pärchen schlechthin: Evelyn und Domenico. Doch auch für Philipp, der sich selbst vor Carina als "Hurensohn" bezeichnet (what?), wird es spätestens zum Finale nochmal spannend. Er wird sich für eine der Damen entscheiden müssen: wählt er die sexuell anziehende Carina, oder die treue Seele Pam?

06. Juni: Carina kann Philipp nicht vergessen

"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Carina Spack kommt gut bei Männern an. Im exklusiven GALA Interview verrät die vollbusige Blondine, dass sie Philipp trotz Sebastian nicht vergessen kann. Und sie erklärt, warum ihr Auftreten bei "Bachelor in Paradise" viel emotionaler ist, als im Format "Der Bachelor" mit Daniel Völz:

Carina Spack im GALA-Interview

"Es reizt Männer mehr, wenn Frauen so locker sind wie ich"

Carina Spack

05. Juni: Model Michi nähert sich Svenja an

Heute Abend geht es endlich spannend weiter mit der vorletzten Folge von "Bachelor in Paradise". Diese Woche sind die Männer erneut die Rosenkavaliere und dürfen sich für eine Frau entscheiden. Mit besonderer Spannung wird auf die Entscheidung von Model Michi Bauer geschaut, wen wird er wohl wählen? Beide Kandidatinnen, sowohl Viola als auch Svenja haben ein Auge auf den extravaganten Augsburger geworfen. Was der Fernsehsender RTL bereits vor Ausstrahlung der fünften Folge anhand eines Fotos verrät ist, dass Michi mit Svenja während einer Massage auf Tuchfühlung gehen. Ob er sich genauso viel Zeit mit Viola nimmt, erfahren die Zuschauer heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL. Wem das noch zu lange dauert, kann sich im folgenden Artikel über die fünfte Folge informieren: 

Bachelor in Paradise

Das passiert in Folge fünf

Bei Carina Spack fließen Tränen. Was hat Philipp Stehler damit zu tun?

04. Juni: Hat er eine Freundin? Sebastian Fobe nimmt Stellung

In der kommenden Folge mischen zwei neue Damen das Paradies auf: Annika Körner und Janika Jäcke. Letztere kommt mit einer brisanten Behauptung auf die Insel. RTL zeigt in der "Bachelor in Paradise"-Vorschau, wie Blondine Janika den Vorwurf erhebt, Sebastian Fobe habe in der Heimat eine Freundin. 

"Da ist absolut nichts dran", stellt Fobes Managerin Melanie Thiele gegenüber GALA klar. "Sebastian war weder während des Castings noch während der Dreharbeiten vergeben und ist immer noch Single." Der Grund für die bösen Vorwürfe der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin sei "gekränkter Stolz", sagt Thiele weiter. 

Sebastian und Janika hätten sich demnach im vergangenen Jahr tatsächlich ein Mal getroffen. Bei Janika entstanden nach eigener Aussage Gefühle, die der Fitnesstrainer offenbar nicht erwidern konnte. Sind die bösen Anschuldigungen nun ihre Rache?
Am Mittwoch, den 6. Juni um 20.15 Uhr auf RTL, geht das Kuppelshow-Spektakel weiter – spannender denn je, so kurz vor dem Finale.

01. Juni: Zuschauer wollen Michi und Viola sehen

Auf dem RTL Instagram-Account von "Bachelor in Paradise" wurden die Zuschauer nach ihrer Meinung zu den aktuellen Pärchen befragt: Wen soll Michi wählen, Svenja oder Viola? Das Ergebnis mit knapp 70 % ist Team Michi + Viola! Denn Michi Bauer lässt gleich zwei Frauenherzen höher schlagen.Kurz nach seiner Ankunft nahm Michi Viola mit auf ein Date in einem kleinen Garten in den Bergen – und das ohne vorher mit anderen Kandidatinnen gesprochen zu haben. Kein Wunder allerdings, die beiden kannten sich schon von einer Miss-Wahl, bei der er in der Jury saß.

Zwar sei es auch bei späterem Kontakt nie zu Intimitäten gekommen, die beiden wirkten aber recht vertraut. Vielleicht liegt es daran, dass die beiden aus Bayern stammen und recht bodenständig wirken? Doch auch Svenja, die Johannes eine Abfuhr erteilte und ihn somit aus dem Paradies warf, hat Lust auf Michi. In der Nacht der Rosen schnappte sie Michi Viola vor der Nase weg. Sie denkt zwischen Viola und Michi wäre es eher freundschaftlich. Wer von den beiden Damen beim extravaganten Model auf lange Sicht das Rennen macht, wird sich ab der nächsten Folge herauskristallisieren.

31. Mai: Doppeltes Drama für Viola

Arme Viola! Das dachten sich wohl gestern eine Menge Zuschauer, die Zeuge davon wurden, wie eiskalt Sebastian sie abservierte. Dabei offenbarte Viola ihm gerade Details aus ihrem Privatleben: Sie möchte Liebesdinge langsam angehen. Daraufhin serviert Sebastian sie eiskalt ab. Und Viola hält ihr Wort nicht, denn "kribbelt" es schon bei ihr, als der sexy Neuzugang Michi kurz darauf mit ihr zu Abend isst. Michi gibt aber auch Svenja ein "gutes Gefühl" und dann geht ihre Pechsträhne weiter. Svenja ist "bei der Nacht der Rosen" vor Viola dran und stiehlt ihr das Model vor der Nase weg. "Ich kann ihr gerade nicht ins Gesicht schauen" so Viola – oh la la, wie das Drama wohl weitergeht?

31. Mai: Johannes, Nik und Jörg sind raus, Svenja angelt sich Michi, Viola wählt Paul

In der vierten Folge geht es endlich zur Sache: Michi mischt das Ressort und die Damenwelt neu auf. Kaum hat sich Svenja von Johannes Lippen gelöst, ist sie schon an Neuzugang Michi dran. Doch auch Viola, die gerade erst von Sebastian abserviert wurde hat das Model für sich ins Auge gefasst. Svenja erkundigt sich erst liebreizend bei Viola, ob zwischen der ehemaligen Miss München und Michi mehr, oder nur Freundschaft ist. Viola bittet um Verständnis für ihre Situation, doch dann folgt der Showdown in der "Nacht der Rosen": Svenja ist zuerst mit der Rosenvergabe dran und schnappt ihr Michi vor der Nase weg. Was genau geschah und woher sich Viola und Michi kennen lesen Sie hier:

Bachelor in Paradise

Die bisher spektakulärste Folge

Sebastian + Carina

28. Mai: Pauls Ex-Freundin wollte nicht in die Öffentlichkeit

Paul Janke beweist in "Bachelor in Paradise" derzeit, er ist ein echter Herzbube wenn es um Fairness und Authentizität geht #paulthentisch. Aus Dankbarkeit vergab seine letzte Rose an Carina, ohne die er nicht mehr im Paradies wäre. Doch will es mit ihm und den Frauen einfach nicht klappen. Liegt es etwa an seinem Hang zur Farbe rosa? Erst Anfang Mai gestand der Ur-Bachelor gegenüber RTL eine Freundin auf Mallorca gehabt zu haben, die mit ihm Schluss machte. Jetzt verrät er, dass er die Beziehung gerne auch öffentlich gemacht hätte, seine Ex jedoch aus folgenden Gründen dagegen war:

Paul Janke

Der Bachelor und das Problem mit den Frauen

Paul Janke 
Für den guten Zweck laufen die "Bachelor"-Kollegen Paul Janke und Leonard beim "Milka Charity-House-Running-Event" eine Hauswand hinab. Während er sich um zuverlässige Kollegen also keine Sorgen machen muss, sieht das privat anders aus. Paul Janke sucht noch immer nach der Frau fürs Leben. Seine letzte Beziehung scheiterte vor wenigen Monaten, bei "Bachelor in Paradise" funkt es bei keiner der Damen so richtig. Welche Rolle bei der Liebessuche das "Bachelor"-Image spielt, erzählt er im GALA-Interview.

25. Mai: Bei Caro hat es doch geklappt

Wer hätte das gedacht? Nur einem Tag nach ihrem Rauswurf postet die ehemalige "Bachelor in Paradise"-Kandidatin ein doppeldeutiges Foto samt mentaler Offenbarung bei Instagram. Sie verrät, wie sie zu wem steht und wie es ihr kurz nach der Rückreise so ergeht ...

24. Mai: Saskia geht freiwillig nach doppelter Abfuhr, Yeliz und Caro sind raus

Beim Blinde-Date trifft Johannes auf Neuzugang Svenja und nach einer gemeinsamen Ziplining-Aktion wird Svenja kurz darauf beim romantischen Date von Vogelkot getroffen. Sie nimmt die Peinlichkeit gelassen. Ob dieser komische Zufall ihr für die Zukunft mit Johannes Glück bringen wird? Schließlich reden die beiden kurze Zeit später schon übers Heiraten, Kinderkriegen und Eifersucht in einer Beziehung. Weniger euphorisch geht es bei Saskia zu, die Knutsch-Partner Christian überraschend aufgrund mangelnder Gefühle abserviert wurde. Als Saksia ihren zweiten Favoriten Sebastian beim nächtlichen Spaziergang fragt, ob dieser rein theoretisch zu einem Date mit ihr einwilligen würde, gibt Fobe ihr eine vage positive Rückmeldung ("Ich denke, ich würde dann mitkommen"). Umso überraschender kam für die Blondine mit Herzchentattoo Sebastians Abfuhr, als sie sich laut einer RTL-"Datecard" am Folgetag tatsächlich nach einem neuen Date umsehen darf. Da das blonde Ex-Playmate niemanden sonst mehr in Aussicht und andersherum keine Rose zu erwarten hatte, ging sie sozusagen freiwillig und in Würde. Philipp entschied sich für Pam, freute sich aber auch darüber, dass Paul Carina eine "Dankesrose" gab und er so noch die Chance bekommt auch sie näher kennenzulernen. (Carina verhalf Paul spontan zum Weiterkommen kurz nach seiner Ankunft.) Die sehr zurückhaltende Yeliz hat überhaupt kein Interesse an den Männern im Paradies gezeigt, weshalb sie und Caro rausgeflogen sind.

23. Mai: Das sind die Verträge der Singles im Paradies

Ein Bild.de-Artikel enthüllte kürzlich die angeblichen Gagen und Regelungen der "Bachelor in Paradise"-Kandidaten. Es zeigt sich, auch im Paradies herrschen eindeutige Unterschiede in der Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Spitzenverdiener mit Gagen um die 50.000 Euro sind laut der Publikation die beiden Ex-"Bachelors" Paul Janke und Oliver Sanne. Die übrigen Gehälter der Single-Männer liegen angeblich zwischen 7.000 und 12.000 Euro. Deutlich geringer hingegen fällt Berichten zufolge die Entlohnung der weiblichen Liebessuchenden aus, allerdings mit einer Ausnahme: Evelyn Burdecki. Die lustige Blondie mit Abitur, die seit ihrer Teilnahme an Promi Big Brother 2017 dank ihrer zahlreichen Lebensweisheiten auf Evelyn "The Brain" Burdecki umgetauft wurde, verdient angeblich mit rund 12.000 Euro so viel wie ihre männlichen Mitstreiter. Die anderen weiblichen Singles siedeln sich laut "Bild.de" bei circa 2.500 bis 7.500 Euro an. Gar nicht so doof wie gedacht, Frau Burdecki! Zu den Gagen äußerte sich RTL bisher allerdings nicht. 

23. Mai: Achtung Spoiler, das passiert in Folge 3

Es ist der Tag gekommen, an dem sich Philipp endlich für eine seiner drei Herdamen entscheiden muss. Schließlich haben diese Woche bei "Bachelor in Paradise" die Männer die Wahl. Doch bevor es zur alles entscheidenen Nacht der Rosen kommt, reisen drei neue Single-Ladies an. GALA verrät vorab, was in der dritten Folge wohl passieren könnte.

22. Mai: Instagram-Nachrichten von Pam

In der dritten Folgen "Bachelor in Paradise" kommen drei Kandidatinnen neu hinzu: Svenja von Wrese, Viola Kraus und Ela Tas. Wie es den bisherigen BiP-Teilnehmern so ergeht, die 24/7 aufeinander glucken, verrät Pam jetzt exklusiv in einem Instagram-Posting von RTL.

18. Mai: Saskia weint und beichtet Christian ihre Vergangenheit

Im Paradies nutzen Christian und Saskia die Chance sich endlich ungestört zu unterhalten. Schließlich ist die Skandalnudel Saskia nicht allzu herzlich von jedem im Paradies empfangen worden. Besonders Carina und Johannes waren negativ überrascht von Saskias Ankunft. Wie sich im Verlauf der Show herausstellten sollte, ist Johannes Haller ein guter Freund von ihrem Ex, dem Männermodel Nico Schwanz und hat daher ein stark einseitig geprägtes Bild von ihr. Saskia ist verletzt, weint und scheint selbst noch nicht über die Beziehungsdramen mit Ex Nico hinweg zu sein. Sie und Johannes einigen sich auf einen Neuanfang, ob dieser gelingen kann? Doch zurück zu Christian und Saskia: Ihre Playboy-Beichte (Playmate, Juli 2016) war keine große Überraschung für ihn. Man kann schon sagen, dass diese Kleinigkeit neben dem eigentlichen Skandal nahezu untergeht: Saskia soll sich in ihrer Vergangenheit als Escort an einen höchstbietenden Mann versteigert haben. Alles nur ein PR-Gag? Carina bezweifelt Saskias Version der Geschichte stark und glaubt ihr nicht. Saskia war naiv gegenüber ihrem ehemaligen Management, das eine Schlagzeile die forderte, "die wirklich durch die Decke geht". Nachdem sie das volle Ausmaß der Image-Kampagne verstand und ihr Vertrauen gegenüber dem Management gebrochen war, versuchte Saskia der Presse die PR-Lüge zu erklären und beteuerte – bis heute – ihre Unschuld. Anschließend bleibt Christian trotz heftiger Pool-Knutscherei mit Saskia cool und erteilt ihr zunächst einen "Sex-Korb".

17. Mai: Oliver und Marvin sind raus, Philipp hat gleich Verehrerinnen, Paul und Sebastian sind weiter

In der zweiten Folge von "Bachelor in Paradise" war ganz schon was los. Paul Janke reist mit einer "Datecard" in der Hand an und vergibt diese direkt an Pam, da er dunkelhaarige Frauen bevorzugt. Auch Neuankömmling Sebastian hinterlässt Eindruck bei den Frauen: Caro und Saskia finden ihn attraktiv. Saskia allerdings knutscht erstmal mit Christian im Pool. Und obwohl die Chemie zwischen den beiden stimmt, möchte Christian mit ihr noch nicht gleich in die ungestörte Zweisamkeit verschwinden und lässt sie abblitzen. Derweil hat sich "Inspector Gadget" einen Streich erlaubt. Philipp findet einen Liebesbrief auf seinem Bett vor, schließlich mündet seine kriminaltechnische Untersuchung in der Vermutung, das Liebesgeständnis könnte von Pam stammen, da sie als einzige auf den Boden blickte. Später löst Evelyn auf, dass Domenico den Brief verfasste. Pam hatte ein schlechtes Gewissen gegenüber Philipp, da sie entgegen ihrer Abneigung doch in Pauls Date einwilligte. Nachdem Evelyn in der Nacht der Rosen ihre Rose an "Italiano" Domenico vergab, war Pam sichtlich erleichtert als erste von Philipps drei Verehrerinnen im eine Rose zu geben. (Zuvor sagte sie ihm, keine "Mitleidsrose" – eine Rose an Übriggebliebene – verteilen zu wollen.) Caro, die nun sichtlich enttäuscht darüber war, dass ihr Favorit Philipp schon an Pam vergeben war, wählte zu aller Überraschung Sebastian Fobe aus. So lag es an Carina die letzte Rose des Abends zu vergeben und zwar an Paul. Puh, das war aber knapp! GALA hat für Sie all Highlights des Abends zusammengefasst.

16. Mai: Oliver möchte eine 2. Chance bei Caro

Diese Woche haben die Frauen die Qual der Wahl: Wer bekommt eine Rose und ist damit automatisch eine Runde weiter? Oliver vergab seine Rose an Caro, die er vor drei Jahren im großen "Bachelor"-Finale hat abblitzen lassen. Gab er Caro die Rose aus Respekt, oder erhofft er sich tatsächlich eine zweite Chance mit ihr? GALA hat die beiden Kandidaten getrennt voneinander befragt.

15. Mai: Paul Janke + Sebastian Fobe reisen an und die Karten werden neu gemischt

Die zweite Folge "Bachelor in Paradise" verspricht viel Unterhaltung, denn werden die Karten neu gemischt. Evelyn kann erneut ein Date wählen und gibt Vollblut-Italiener Domenico die Chance, sie bei einem Date nochmal näher kennenzulernen. Beide lassen sich bei einer Wahrsagerin die Zukunft vorhersagen. Ur-Bachelor Paul sowie Fitnesstrainer Sebastian reisen ins Paradies und stürzen sich ins Liebesabenteuer. Doch hoppla, während sich Pam und Paul beim gemeinsamen Steilwand-Klettern vergnügen, liegt ihr Favorit Philipp auf einmal in Caros Armen – GALA zeigt alle Bilder und Details zur zweiten Folge.

14. Mai: In Folge Zwei wird geknutscht

Kaum ist die erste Folge ausgestrahlt, geht es in der zweiten Show des neuen TV-Formats heiß zur Sache: im Pool wird heiß geknutscht und zwar vor den Augen aller anderen Kandidaten. Wenn da mal kein Gossip vorprogrammiert ist. RTL veröffentlichte jetzt auf Instagram das erste Knutschfoto - doch ist es verpixelt. GALA lüftet das Geheimnis vorab: Es sind Saskia Atzerodt und Christian Rauch, die im Pool auf Tuchfühlung gehen. Der erste Kuss wäre aber auch dem forschen Ex-Bachelor Oliver Sanne zuzutrauen. Oder etwa Philipp Stehler, der sehr gut bei den Frauen im Paradies ankommt. Ob Saskia und Christian die einzigen Knutschenden im Paradies sind, werden wir spätestens übermorgen um 20.15 wissen.

Bachelor in Paradise

Es geht heiß her ...

Christian und Saskia knutschen im Pool.
Es wird spannend im Paradies: Zwei Frauen mussten die Insel verlassen, zwei neue Männern stoßen zu der Singletruppe und mischen die Flirtrunde ordentlich auf.
©RTL

10. Mai: Das sagt Erika Dorodnova über ihr Aus

Kaum von der Insel gewählt, meldet sich Erika via Instagram über ihre Zeit bei "Bachelor in Paradise" zu Wort - und erhebt Vorwürfe gegenüber ihren Mit-Kandidaten, die denen nicht gefallen dürften. "Die Kandidaten, die dieses Mal ausgewählt wurden für das Format, kannten sich zum Großteil schon untereinander", packt Erika aus. Keine große Überraschung, schließlich ist der "Bachelor"- und "Bachelorette"-Kosmos nicht allzu groß. Doch Erika legt nach: "Ohne Namen zu nennen, gab es da schon so die ein oder anderen Pärchen, die sich abgesprochen haben." Was sie sonst noch über ihren Rauswurf sagt, lesen Sie hier. 

09. Mai: 2018: Lina Kolodochka und Erika Dorodnova fliegen raus, bei Philip Stehler und Pamela Gil Mata funkt's

Folge eins von "Bachelor in Paradise" hat es in sich! "Bachelor 2015" Oliver Sanne trifft auf Carolin Ehrensberger - die Frau, der er damals im Finale das Herz brach. Mittlerweile sagt Oliver: "Vielleicht habe ich damals tatsächlich die falsche Entscheidung getroffen". Die beiden sprechen sich aus und scheinen sich immer noch gegenseitig attraktiv zu finden. Doch Oliver hat sein Auge nicht nur auf Carolin geworfen ... Besser klappt es dagegen bei einem Date im Regen zwischen Philipp Stehler und Pamela Gil Mata. Ob zwischen den beiden eine ernsthafte Beziehen geben kann? Am Ende fällt in der Nacht der Rosen wieder eine Entscheidung - und die geht für Erika und Lina nicht gut aus. Beide Ladies müssen "Bachelor in Paradise" verlassen. Alle Details zu Folge eins hat Gala für sie zusammengetragen.

09. Mai 2018: Das denkt Sebastian Pannek über das Format

Vier ehemalige Damen, die 2017 bei "Der Bachelor" um das Herz von Sebastian Pannek kämpften, sind beim Spin-off "Bachelor in Paradise" dabei: Viola Kraus, Janika Jäcke, Erika Dorodnova und Evelyn Burdecki. Dadurch, dass die Kandidatinnen sich schon kennen, vermutet Pannek Absprachen unter den Teilnehmern. Im GALA Interview verrät er, weshalb er nicht an die wahre Liebe in der heute beginnenden Prämieren-Staffel, glaubt.

08. Mai 2018: Philipp Stehler im GALA Interview

Philipp Stehler buhlte 2015 um die Gunst der Bachelorette Alisa Persch, belegte den dritten Platz und ging ohne Rose und große Liebe nach Hause. Schon im Vorfeld gibt es Sitmmen, wie die von Ex-Bachelor Sebastian Pannek, die bei "Bachelor in Paradise" Absprachen unter den Kandidaten vermuten. Philipp kann dies nicht bestätigen: "Den Zuschauer erwartet eine Sendung mit sehr vielen Emotionen und mit Menschen, die wirklich zeigen, was sie fühlen. Es ist eine ehrliche Sendung, bei der vor allem auf innere Werte geschaut wird als auf die Optik." Warum Philipp die Entscheidung zur Teilnahme doch nicht so leicht fiel, verrät er exklusiv im GALA Interview.

08. Mai 2018: Ist Paul schon bereit für eine neue Liebe?

Von wegen "Dauersingle" – Paul Janke, 36, hat seine Fans lange im Dunkeln gelassen, was den ehrlichen Stand seines Liebeslebens angeht. Der Ex-Bachelor 2012, der als ewiger Single gilt, war in einer geheimen Beziehung mit einer unbekannten Frau, die auf Mallorca lebt. Paul, der die Beziehung aus rationalen Gründen beendete hat, habe seine geheime Ex-Freundin wirklich von Herzen geliebt, bestätigt er gegenüber "RTL". Das klingt doch nach Trennungsschmerz. Ist er da wirklich schon bereit für neue Dates bei "Bachelor in Paradise"? Das wird sich ab morgen, immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL zeigen.

07. Mai 2018: Ganze Folgen im Livestream

Nur noch zwei Mal schlafen, dann ist es soweit: die Deutschland-Premiere von "Bachelor in Paradise" steht vor der Tür. In Amerika feiert die Serie bereits große Erfolge, nicht zuletzt, da es dort in den Folgen sehr heiß hergeht. Und auch die deutschen Zuschauer dürfen sich auf eine aufregende Staffel freuen. Für diejenigen, die einen Fernseher besitzen, ist das Abendprogramm schon rot im Kalender markiert. Doch wie sehen Menschen ohne TV die Serie online und kostenlos? Testen Sie einfach den RTL Streaming-Dienst "TV NOW" kostenlos für 30 Tage. Die Registrierung geht in zwei Minuten und das Abonnement ist zu jedem Tag monatlich kündbar. Bei einer Anmeldung am Mittwochabend, den 9. Mai, können Sie "Bachelor in Paradise" bis einschließlich zur fünften Folge, den 6. Juni verfolgen. Nach der kostenlosen Testphase verlängert sich TV NOW PLUS automatisch monatlich für 2,99 Euro pro Monat. Entweder kündigen Sie mittels zweier Klicks (keine schriftliche Kündigung nötig!) das Test-Abo noch am selben Abend oder spätestens am 7. Juni. Für das große Finale planen Sie am besten einen TV-Abend mit der besten Freundin, die einen Fernseher hat oder Sie genießen Ihr Abonnement noch einen Monat länger. 

04. Mai 2018: Was läuft zwischen Yeliz und Sebastian?

Die beiden "Bachelor in Paradise"-Kandidaten Yeliz, 24, und Sebastian, 32, verbindet nicht nur die Teilnahme an den RTL Kuppelshows "Der Bachelor" und "Die Bachelorette": Sie kommen beide aus Hannover und haben einen gemeinsamen Freundeskreis. Die wunderschöne Brünette Yeliz wurde durch die erste Ohrfeige des TV-Formats bekannt, da Bachelor , 33, die 24-Jährige erst innig knutschte, um sie in der nächsten "Nacht der Rosen" rauszuwerfen. Sie bedauerte zwar den, durch die Backpfeife verursachten Schmerz beim Herzensbrecher, stand aber zu ihrer Aktion. Ob sich die selbstbewusste Halbtürkin für den Freund ihrer älteren Schwester erneut öffnen kann, erfahren die Zuschauer schon bald.

02. Mai 2018: Alle Sendetermine

Der Countdown läuft ... Noch eine Woche, dann wird die Premieren-Folge "Bachelor in Paradise" in Deutschland ausgestrahlt. Die Dating-Show läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf dem TV-Sender RTL. Sichern Sie sich jetzt die Daten der sechs Sendetermine:

  • 09. Mai 2018
  • 16. Mai 2018
  • 23. Mai 2018
  • 30. Mai 2018
  • 06. Juni 2018
  • 13. Juni 2018 (Finale)

Die Zuschauer dürfen viel erwarten, schließlich treffen die Liebes-Verschmähten teils auf diejenigen, die ihnen einst die Rosen verwehrten. Die feurige ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin Yeliz ist auch mit dabei, sie hat Bachelor Daniel Völz, 33, die erste Ohrfeige des Formats verpasst. 

Bachelor in Paradise: Kandidaten

Die Rosenschwestern - und welche Liebesglück fand

  • Carina Spack ("Der Bachelor" 2018)
  • Svenja von Wrese ("Der Bachelor"-Finalistin 2018)
  • Evelyn Burdecki ("Der Bachelor" 2017)
  • Pamela Gil Marta ("Der Bachelor" 2015)
  • ("Der Bachelor" 2017)
  • Annika Körner ("Der Bachelor" 2016)
  • Ela Tas ("Der Bachelor" 2014)
  • ("Der Bachelor" 2017)
  • ("Der Bachelor" 2018)
  • Lina Kolodochka ("Der Bachelor" 2018)
  • Erika Dorodnova ("Der Bachelor" 2017)
  •  ("Der Bachelor" 2016)
  • Carolin Ehrensberger ("Der Bachelor" 2015)

Die Rosenbrüder - und wer glücklich wurde

Bachelor in Paradise: Drehort und Konzept

Derzeit steckt die Produktionsfirma Warner Bros. Köln mitten in den Vorbereitungen zur ersten deutschen Staffel "Bachelor in Paradise". Wo genau es hingeht? Auf die wunderschöne Insel Koh Samui in Thailand. Die 24 Liebessuchenden werden in einem Ressort zusammenleben und sich bei ausgefallenen Dates näher kennenlernen. Doch es gibt einen großen Unterschied zu "Der Bachelor" und "Die Bachelorette". Im Spin-Off gibt es nicht nur einen Rosenkavalier. Die Kandidaten haben die freie Wahl. In der einen Woche verteilen die Damen Rosen, in der anderen die Herren. RTL ist sich ganz sicher: "Am Ende bleiben die Paare übrig, die wirklich etwas füreinander empfinden und die auch außerhalb des Paradieses auf diese eine Liebe setzen."

Rosenkavaliere im Paradies

Seit 2003 sucht "Der Bachelor" im deutschen Fernsehen nach der Richtigen. Ein Jahr später durfte dann auch noch eine Bachelorette in den Liebesring steigen. Viele Kandidaten und Kandidatinnen kämpften seitdem um die Herzen der Traummänner und Traumfrauen. Doch da immer nur einer die letzte Rose erhalten kann, blieben in den Sendungen viele Liebesträume unerfüllt. Und für die hat RTL nun eine Lösung gefunden: Bei "Bachelor in Paradise" dürfen sich verschmähte Kuppelshow-Teilnehmer wieder Hoffnung machen.

+++ Alle News, Videos und Bilder zu "Bachelor in Paradise“ 2018 finden Sie auf RTL.de +++

Bachelor in Paradise

Neue Kandidaten und offizieller Trailer

Bachelor in Paradise Trailer und neue Kandidaten
Das ist der offizielle Trailer von "Bachelor in Paradise".
©RTL
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche