"Bachelor in Paradise": Kandidatin sorgt für eine große Überraschung

Julia Propoky fand eigentlich Gefallen an Alexander Hindersmann, dennoch schmiss die Kandidatin in der gestrigen Folge bei "Bachelor in Paradise" hin. Ist Nico Schwanz der Grund für den freiwilligen Ausstieg?

EIne Kandidatin steigt völlig überraschend bei "Bachelor in Paradise" aus.

Bei "Bachelor in Paradise" erwartet 33 ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerinnen und "Bachelorette"-Teilnehmer auf einer Insel eine zweite Chance auf die große Liebe. Im wöchentlichen Wechsel werden mal die Männer und mal die Frauen die Rosen in der Hand haben. Lesen Sie hier alle Entwicklungen und News zur Sendung.

"Bachelor in Paradise" 2019: Alle News und Infos zu Kandidaten und der Show

30. Oktober 2019: Kandidatin verlässt die Show freiwillig - aus diesem Grund

In der ersten Folge von "Bachelor in Paradise" hatte Julia Prokopy, 24, nur Augen für Cornelis Steiner, 30. In Folge zwei brachte dann allerdings der Neuankömmling Alexander Hindersmann, 31, die Blondine gehörig durcheinander. Cornelis war eifersüchtig, aber es nützte nichts: Am Ende entschied sich Julia für Alex. Doch in Folge drei dann die große Überraschung: die 24-Jährige verkündet ihren Ausstieg. Ihre Entscheidung begründet sie damit, dass sie sich nicht wie sich selbst fühle. Doch jetzt kommt heraus: Julia Prokopy ist wieder vergeben. Und dieser Mann ist kein Unbekannter ...  Waren die beiden vermutlich schon vor der Show in einer Beziehung?

"Bachelor in Paradise" 2019

Das sind die Kandidaten

Samantha Justus (29)   Obwohl der Bachelor Oliver Sanne die Beauty-Redakteurin nicht für eine Beziehung wollte, ist sie inzwischen schon Mama - leider immer noch Single.
Kimberley Schulz (26)   Die Redakteurin hat Andrej Mangold nicht von sich überzeugen können. Jetzt versucht sie ihr Glück im thailändischen Paradies erneut.
Amelie Sperlich (24)   Eigentlich wollte die Germanistikstudentin Daniel Völz mit ihrer positiven Art überzeugen. Leider hat das nicht ganz geklappt.
Isabell Bernsee (28)   Die Immobilienkauffrau ist uns wegen eines heftigen Streitgesprächs mit Bachelor Andrej Mangold in Erinnerung geblieben.

33

16. Oktober 2019: Diese Ex-Paare sorgen für Zündstoff

Nicht alle Kandidaten treffen sich bei "Bachelor in Paradise" zum ersten Mal. Einige Teilnehmer stehen sich sogar näher als gedacht! Michelle Schellhaas, 24, und Michi Bauer, 28, hatten offenbar bereits vor dem Start der Sendung ein kleines Techtelmechtel. Während das Thema für IHN offenbar geklärt ist, hat SIE noch lange nicht damit abgeschlossen. Im Paradies fließen bereits die ersten Tränen. Ihre Gefühle kann Michelle nicht verbergen, appelliert an ihren Auserwählten. "Michi, das ist zu viel", sagt sie aufgelöst zu ihm. Doch der hat bereits an einer anderen Kandidatin Gefallen gefunden: Natalie Stommel, 30. Ausgerechnet die schöne Brünette  bekommt vom Sender ein Date geschenkt - und darf sich ihre Begleitung selbst aussuchen. Die Wahl fällt auf Michi. Und für Konkurrentin Michelle bricht eine Welt zusammen. Trost findet sie erst einmal bei Marco Cerullo, 30. Wer weiß, wie lange der sich noch als Trostpflaster mit der Situation zufrieden gibt.

Doch Marco hat eigentlich ganz andere Probleme. Kandidatin Meike Emonts wirft ihm vor, während eines Tête-à-Têtes die Handykamera gezückt zu haben, um Fotos der 28-Jährigen zu machen und diese anschließend an die Presse zu verkaufen. Der 30-Jährige will von der Geschichte nichts wissen - und auch von Meike nicht. Auch die anderen männlichen Kandidaten sind offenbar wenig begeistert von der Single-Frau: bei der Rosenübergabe der Männer geht sie leer aus und muss direkt wieder die Heimreise antreten.

"Bachelor in Paradise"

Erster Eklat wegen angeblicher Sex-Bilder

Bachelor in Paradise 2019 startet am Dienstag, den 15. Oktober um 20:15 Uhr auf RTL.

14. Oktober 2019: Darum ist Paul Janke kein Kandidat

Bei "Bachelor in Paradise" kommt Paul Janke dieses Jahr eine besondere Rolle zu: er wird Barkeeper. Das hat auch einen guten Grund, denn der Liebessuche im TV hat der Bachelor-Gewinner abgeschworen. Gegenüber der Intouch Online sagt er: "Single-Formate sind für mich Geschichte. Irgendwann wird man unglaubwürdig", erklärt er. "Ich bin jetzt 38 geworden. Die Mädels sind Anfang 20. Ich könnte fast der Papa sein."

Und genau in diese Rolle wird der Rosenkavalier jetzt schlüpfen."Ich bin sozusagen Papa Paradise. Ich höre zu und gebe den ein oder anderen Tipp", so der 38-Jährige im Interview. Paul Janke freut sich auf die Kandidaten - und wir freuen uns auf den smarten "Mister Hamburg".

09. Oktober 2019: Ernestine Palmert schwärmt für DIESEN Mann

Ernestine Palmert ist noch immer auf der Suche nach der großen Liebe. Bei Bachelor Andrej Mangold konnte die 27-Jährige nicht landen. Vielleicht bei Alexander Hindersmann in der neuen Staffel von "Bachelor in Paradise"? Diesen findet Ernestine nämlich gar nicht so schlecht. Rein optisch sei ihr der 31-Jährige sehr sympathisch, verriet sie in einem Interview. Das könnte spannend werden. Allerdings müssen sich die Zuschauer noch etwas gedulden, denn Ernestine Palmert wird erst später in der neuen Staffel auftauchen.

Alexander Hindersmann

08. Oktober 2019: ER ist der Favorit der Ladies

Für die Damen hat RTL einen abwechslungsreichen Männer-Cast zusammengestellt - und trotzdem gilt schon jetzt einer unter ihnen als Favorit. Wie Single-Lady Isabell Bernsee gegenüber dem Sender zugibt, hat es ihr ein Mann besonders angetan: Filip Pavlovic. Sie gibt zu: "Vom Optischen her ist er halt mein Typ." Auch Mitstreiterin Julia Prokopy schwärmt: "Filip finde ich vom Charakter super. Also er kam super sympathisch zumindest im Fernsehen rüber. Super lustiger Typ." Na wenn da mal nicht der Kampf um den attraktiven Single-Mann eröffnet ist!

Filip Pavlović

02. Oktober 2019: "Bachelor in Paradise" - der Startcast ist bekannt 

Ende September hat RTL den Sendetermin zur neuen Staffel von "Bachelor in Paradise" bekannt gegeben. Wer allerdings nicht bis zum 15. Oktober warten möchte, für den hat der Sender eine ganz besondere Überraschung parat: Auf TV NOW kann man die neuen Folgen bereits eine Woche früher sehen. Dies ist zwar keine Neuerung, doch bisher hat RTL neue Folgen seiner Datingformate nur wenige Tage früher veröffentlicht. 

Im Zuge dieser Bekanntgabe, gibt der Sender auch den Startcast von "Bachelor in Paradise" preis. Die ersten Herren werden demnach Filip Pavlovic, 25, Cornelis Steiner, 31, Eddy Mock, 28, Marco Cerullo, 30, Michi Bauer, 28, und Serkan Yavuz, 26, sein. 

Dazu gesellen sich die ersten Damen: Jade Übach, 25, Christina Grass, 30, Isabell Bernsee, 28, Julia Prokopy, 24 und Meike Emonts, 28,  Michelle Schellhaas, 24, Natalie Stommel, 30 und Sarah Gehring, 32, werden um die Single-Männer buhlen. 

19. September 2019: Starttermin bekannt - es ist ein Dienstag!

Bald wieder geflirtet, gefummelt und geknutscht, was das Zeug hält - "Bachelor in Paradise" startet. Und zwar ganz genau am 15. Oktober! Wer jetzt in seinem Kalender nachschaut, wird feststellen, irgendwas ist anders. Richtig, denn statt auf den erfolgreichen Mittwoch-Abend zu setzen, wie bei allen anderen Bachelor-Formaten, hat RTL einen neuen Sendeplatz für die Kuppelshow ausgesucht. "Bachelor in Paradise" wird im Herbst immer dienstags laufen. Na nu, warum bricht der Sender nach 16 Jahren mit der Tradition? 

RTL begründet seine Entscheidung gegenüber "t.online" wie folgt: Das 'Sommerhaus der Stars' hat gezeigt, dass Reality-Formate auch dienstags sehr gut funktionieren. Die Zuschauer finden auch am zweiten Tag in der Woche ihren Weg ins Paradies."

12. August 2019: Diese Kandidaten sind dabei

Bei Bachelorette Nadine Klein konnten sie nicht punkten, jetzt versuchen sie ihr Glück im Paradies: Gleich drei Kandidaten aus der "Bachelorette"-Staffel 2018 sind dabei! Filip Pavlović, 25, schaffte es bei Nadine Klein, 32, auf den dritten Platz, musste sich dann aber gegen Daniel Lott, 28, und Alexander Hindersmann, 31, geschlagen geben. Sören Altmann, 34, trat die Heimreise ohne Rose in Folge vier an. Rafi Rachek, 29, polarisierte mit seinen Äußerungen und seinem Verhalten. In der vierten Show schmiss er freiwillig hin. Nutzt er jetzt seine zweite Chance für die Liebe? Hier finden Sie alle übrigen Teilnehmer im Überblick.

8. August 2019: Bachelor Paul Janke wird jetzt Barkeeper

Paul Janke war bereits in der ersten Staffel bei "Bachelor in Paradise" an Bord. Als Teilnehmer suchte er nach der großen Liebe - wurde jedoch nicht fündig. Paul zeigte sich zwar als echter Herzbube, als es um Fairness und Authentizität ging. Doch so richtig wollte es mit ihm und den Frauen einfach nicht klappen. Nun zieht der 37-Jährige erneut ins Paradies. Allerdings nicht als Kandidat, sondern als Barkeeper. Der "Bachelor" aus dem Jahr 2012 bestätigt seine Teilnahme gegenüber RTL. "Ich mache natürlich Drinks, aber ich habe auch die Ohren für die Leute da und höre mir vielleicht auch die Sorgen an und versuche dann zu helfen." Als Mentor, Zuhörer und Vermittler werden ihn die Single-Ladys lieben und schätzen. Für uns ist Paul jetzt schon das Highlight der zweiten Staffel!

"Bachelor in Paradise": Drehort und Konzept

Die Produktionsfirma Warner Bros. Köln steckt vermutlich mitten in den Vorbereitungen zur zweiten Staffel "Bachelor in Paradise". Wo genau es hingeht? Auf die wunderschöne Insel Koh Samui in Thailand. Die 24 Liebessuchenden werden in einem Ressort zusammenleben und sich bei ausgefallenen Dates näher kennenlernen. Doch es gibt einen großen Unterschied zu "Der Bachelor" und "Die Bachelorette". Im Spin-Off gibt es nicht nur einen Rosenkavalier. Die Kandidaten haben die freie Wahl. In der einen Woche verteilen die Damen Rosen, in der anderen die Herren. RTL ist sich ganz sicher: "Am Ende bleiben die Paare übrig, die wirklich etwas füreinander empfinden und die auch außerhalb des Paradieses auf diese eine Liebe setzen."

Rosenkavaliere im Paradies

Seit 2003 sucht "Der Bachelor" im deutschen Fernsehen nach der Richtigen. Ein Jahr später durfte dann auch noch eine Bachelorette in den Liebesring steigen. Viele Kandidaten und Kandidatinnen kämpften seitdem um die Herzen der Traummänner und Traumfrauen. Doch da immer nur einer die letzte Rose erhalten kann, blieben in den Sendungen viele Liebesträume unerfüllt. Und für die hat RTL nun eine Lösung gefunden: Bei "Bachelor in Paradise" dürfen sich verschmähte Kuppelshow-Teilnehmer wieder Hoffnung machen.

Hier können Sie "Bachelor in Paradise" 2019 sehen

RTL wird "Bachelor in Paradise" ab Herbst ausstrahlen, zur Primetime. Wie für den Privatsender üblich, wird es ganze Folgen der Reality-Show sicherlich in voller Länge auf TV NOW zu sehen geben.

+++ Alle News, Videos und Bilder zu "Bachelor in Paradise“ finden Sie auf RTL.de +++

Verwendete Quellen: RTL, promiflash, OK, t.online, Intouch

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche