Bachelor in Paradise: Großes Drama kurz vor dem Finale

Zwischen großen Emotionen und Krisen müssen sich diesmal die Frauen entscheiden: Welcher der Männer darf im Paradies bleiben?

Ernestine (r.) schwankt zwischen drei Männern

In der letzten Folge vor dem Staffelfinale von "Bachelor in Paradise" entscheiden die Frauen, wer bleiben darf und wer gehen muss. Doch bevor die Entscheidung fällt, finden noch einige Dates, Krisen und Versöhnungen statt. Am Ende kommt es doch zum großen Drama.

Der morgendlichen Katerstimmung, die nach der letzten Folge im Paradies herrscht, trotzt auch Sören (35) mit seinem Einzug nicht. Der DJ aus Hamburg soll gleich zum Einstieg eine der Damen auf ein Date ausführen. Also fragt er direkt in die Runde: "Wer von euch ist denn schon verliebt?" Alle distanzieren sich sofort von ihm und so fällt seine Wahl auf Steffi, sehr zum Leidwesen von Oggy (27), der den beiden missmutig hinterherguckt. Steffi ist kritisch: "Unter DJ stellt man sich ja oft vor, dass er nach seinem Arbeitstag eine Frau abschleppt und gefühlt jedes Wochenende mit einer anderen was hat." Als sie ihm ihre Theorie davon unterbreitet, dass Frauen den Beruf DJ attraktiv fänden, entgegnet er: "Also die Mädels, die ich interessant finde, finden das eher nicht so cool und die, die das cool finden, naja das sind halt irgendwelche Mädels."

Daniela Büchner

Tränen beim Abflug ins Dschungelcamp

Daniela Büchner
Daniela Büchner nimmt drei Jahre nach ihrem verstorbenen Mann Jens Büchner ebenfalls am Dschungelcamp teil und möchte sogar auf seiner Pritsche schlafen.
©Gala

Steffi datet Sören trotz Oggy

Obwohl die beiden einen entspannten Tag am Pool verbringen und sich auch gut miteinander verstehen, stellt sich bald heraus, dass der Funke nicht so recht überspringt. "Ich steh eigentlich eher auf sportlichere Typen", gibt Steffi zu. Außerdem vermisst sie Oggy. "Ein, zwei Mal habe ich an Oggy gedacht und da kam tatsächlich so ein bisschen das schlechte Gewissen." Zurück im Paradies gibt der das auch zu: "Also ich feier das jetzt nicht so." Die Stimmung entspannt sich endgültig, als Sören Zucker statt Salz über die Nudeln streut, das Ganze allerdings mit Humor nehmen kann. Steffi lacht herzlich mit und gibt zu: "Er ist für jeden Spaß zu haben. Da sieht man mal wieder, dass man zweimal hingucken muss, bevor man jemand in eine Schublade steckt."

Der Rest der Gruppe aalt sich paarweise in der Sonne - bis Neuankömmling Sebastian (30) mit einem Kajak in die Szenerie paddelt. Serkan (26) bangt sofort um seine Carina (23), denn er weiß, die beiden hatten in der Vergangenheit etwas miteinander: "Ich hab nicht Angst, nur Bedenken." Fitness-Influencer Sebastian war schon in der letzten Staffel mit an Bord, damals ließ ihn Traumfrau Gerda abblitzen, weil er eine Affäre mit ihrer besten Freundin hatte. Was mit Carina in der Vergangenheit genau lief? Beide lassen sich zu keiner konkreten Aussage hinreißen. Sebastian: "Wir haben uns auf einem Fitness-Event kennengelernt, eine schöne Nacht miteinander verbracht und viel Spaß gehabt. Mehr sage ich dazu nicht." Carina belässt es bei einem: "Man kennt sich halt."

Zwischen Serkan und Carina kommt es dadurch zu einer Krise. Er entscheidet sich dazu, auf Abstand zu gehen und zu beobachten, wohin sich die ganze Sache entwickelt. Das schmeckt der Blondine nicht, sie wünscht sich einen Mann, der Nebenbuhlern die Stirn bietet. Die beiden versöhnen sich in trauter Zweisamkeit am Strand, doch bereits am folgenden Abend bekommen die Teilnehmer von Moderator Paul Janke eine Datecard gereicht. Serkan reagiert eindeutig: "Wenn sie mit Sebi auf das Date geht, bin ich hier raus!"

Zurück von ihrem Date fällt Steffi Oggy um den Hals. Die beiden sprechen abends miteinander und sind sichtlich glücklich darüber, sich in die Arme nehmen zu können. Oggy nennt sie einen Engel, doch sie "kann das nicht genau so erwidern." Abends spielt die Gruppe ein Trinkspiel, das Carinas und Serkans Krise verschärft. Es kommt heraus, dass Serkan schon einen Dreier hatte und weil das etwas ist, das sie nicht wusste, ist sie eingeschnappt. Der Streit schaukelt sich zwar hoch, wird später aber unter der Bettdecke wieder begraben. Vorläufig.

Harmonie pur

Der nächste Tag beginnt mit einem Viererdate, das sich die Beteiligten schon länger gewünscht haben: Michael (28) und Natalie (30) duellieren sich im Ninja-Warriors-Stil mit Christian (36) und Janina Celine (24). Zehn verschiedene Wasser-, Balance- und Krafthindernisse müssen die Teams überwinden. Michael und Natalie gehen als eindeutige Verlierer aus dem Duell hervor, das auch bei den Kommentatoren Frank Buschmann (55) und Jan Köppen (36) für gute Unterhaltung sorgt. "Wir waren das bessere Team", sagt Christian - Natalie hält mit "Pech im Spiel, Glück in der Liebe" dagegen. Für Janina Celine und Christian geht es direkt nach ihrem Triumph zum romantischen Date mit Champagner, Kuscheln und Knutschen.

Marco (30) ist unterdessen überwältigt von seinen Gefühlen. Er stellt seiner Christina gegenüber fest, dass er in den letzten zehn Jahren nicht geweint hat. Sie nimmt sich seiner an, tröstet und spricht mit ihm. Er öffnet sich immer mehr und erkennt: So jemanden wie Christina wollte ich schon immer, "bei ihr kann ich so sein, wie ich wirklich bin." Die wiederrum ist froh, ihm helfen zu können. "Ich würde doch auch gar keinen anderen Marco kennenlernen wollen!"

Kurz darauf werden die Männer des Camps aufgefordert, gegeneinander anzutreten, um ein Date mit einer Frau zu gewinnen. Liegestütze, Gleichgewicht halten, Luft anhalten, Medizinbälle werfen, Kartenhaus bauen. Sören schneidet zwar als Sieger ab, aber alle stimmen in Carinas Vorschlag ein, Sebastian, der noch gar kein Date hatte, zum Gewinner zu küren, damit ihm die Ehre zuteilwird. Der entscheidet sich prompt für ein Date mit Ernestine (27). Letztere fühlt ihm anschließend auf den Zahn: "Hast du dich so angestrengt, weil du die anderen dominieren wolltest, oder weil du das Date mit mir wolltest?" Zwischen den beiden entwickelt sich ein intensives Gespräch und beide sind unabhängig voneinander der Meinung: "Wir sind auf einer Wellenlänge." Ernestine ist verzweifelt und spricht mit Christina: "Jetzt weiß ich, wie sich die Bachelorette fühlt, wenn sie zwischen zwei völlig unterschiedlichen Männern entscheiden soll. Andi ist wie die Sonne und Sebastian wie der Mond."

Starke Schultern und schwache Nerven

Am nächsten Morgen verliest Andy beim Frühstück eine Datecard: Marco und Christina dürfen einen Tag nach seinem Gefühlsausbruch einen Bootsfahr- und Schnorchelausflug machen. Der Vortag bleibt Thema, aber Christina freut sich darüber, ihn beim Ausflug gelöster zu erleben. Dann bekommt sie es aber mit der Angst zu tun, denn der Wellengang macht ihr Sorgen. Dadurch hat er die Möglichkeit, ihr zu zeigen, dass auch er eine starke Schulter für sie sein kann.

Gleichzeitig spüren Christian und Janina Celine nach ihrem Date plötzlich eine unerklärliche Distanz. Sofort sprechen die beiden darüber, aber trotz ihres offenen Umgangs schaffen sie es nicht, den Knoten zu lösen. "Nach dem Gespräch geht es mir eigentlich schlechter als vorher", ist sich Christian unsicher, ob er wirklich eine Rose von Janina Celine bekommen wird. Auch sie ist am Tag der Entscheidung aufgeregt: "Für mich ist das ein besonders aufregender Tag." Kurz vor der Entscheidung sucht Christian noch einmal das Gespräch: "Wenn du der Meinung bist, das Vertrauen müsse von Anfang an sein und ist nicht etwas, das mit der Zeit entsteht, dann sind wir an verschiedenen Punkten."

Janina Celine sorgt dann bei der Rosenvergabe wohl für die Überraschung der Folge. "Ich kann diese Rose heute nicht verteilen", erklärt sich die unsichere Kandidatin und verabschiedet sich aus der Show. Damit bekommt neben Sören und Sebastian auch Christian keine Rose.

Sören freut sich auf Hamburg: "Thailand ist sowieso nicht mein Klima." Sebastian ist "traurig, dass es nur so kurz war. Ich hatte kaum eine Chance." Janina Celine und Christian nehmen sich noch ein letztes Mal in den Arm und mit einem nüchternen "dann ist es halt so" zieht er von dannen. Auch, wenn er "nicht versteht, warum sie nach einer Kleinigkeit alles so wegwirft."

Das Finale von "Bachelor in Paradise" am 17. Dezember sehen Sie nicht nur im Fernsehen sondern auch bei TVNOW.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche