Bachelor in Paradise: Das passiert in Folge fünf

Zwei neue Frauen mischen das Paradies auf: Annika Körner und Janika Jäcke ziehen in das Single-Resort und zumindest eine hat Ärger im Gepäck

Bei Carina Spack fließen Tränen. Was hat Philipp Stehler damit zu tun?

Die letzte Nacht der Rosen war einmal mehr eine Achterbahnfahrt der Gefühle, doch Zeit für Wehmut bleibt den Singles nicht. Denn im Paradies bricht schon Woche fünf an und die Männer sind wieder am Zug. Welche Frauen dürfen sich in der Nacht der Rosen über ein Zeichen der Liebe freuen?

Annika Körner schnappt sich Sebastian Fobe

Eine Chance auf eine Rose hat in jedem Fall auch Annika. Sie zieht noch am Abend ins Single-Resort und will nicht, wie einst bei Bachelor Leonard, gleich in ihrer ersten Nacht der Rosen wieder nach Hause fahren. Zumindest weiß sie genau, was sie will: "Blond, blauäugig - ich bin auf jeden Fall on fire, wenn mir jemand gefällt". Ob sie damit Philipp meint? Der freut sich jedenfalls über den Neuzugang und gibt zu, vor einiger Zeit bereits Kontakt mit der 30-Jährigen gehabt zu haben. Eine Gefahr für Pam? Zumindest ist auch Domenico gleich aufgefallen: "Vielleicht ist da mehr, als nur eine Bekanntschaft, wer weiß?!".

Neuzugang Annika Körner sucht sich Sebastian Fobe für ihr erstes Date aus. 

Am nächsten Morgen erhält Annika von Moderator Florian Ambrosius eine Datecard. Ihre Wahl fällt jedoch zunächst nicht auf Philipp, sondern auf Frauenmagnet Sebastian. Hat Annika schon das Interesse an Philipp verloren oder ist das ihre Strategie, um den smarten Berliner für sich zu gewinnen? Kurz darauf brechen die beiden zu einem Besuch auf einem thailändischen Markt auf, um hinterher gemeinsam zu kochen. Dabei kommen sie sich schnell näher und Annika scheint doch sehr angetan von dem Hannoveraner: "Ich mag diese Spannung, die da in der Luft ist". Doch aufatmen kann Pam deswegen nicht, denn eine weitere Frau bringt Philipp immer wieder aus dem Konzept.

Bei Carina Spack fließen Tränen. Was hat Philipp Stehler damit zu tun?

Viola Kraus stellt Michi zur Rede

Indes sucht Viola das Gespräch zu Michi. Die beiden kennen sich schon länger und flirten auch im Paradies kräftig miteinander, jetzt will die Münchnerin wissen, wie es um eine gemeinsame Zukunft steht: "Irgendwann solltest du mir schon mal sagen, in welche Richtung das jetzt eigentlich geht". Offenbar bedeuten Viola die Flirts mit ihm mehr. Geht es Michi auch so, oder bekommt die 27-Jährige die nächste Abfuhr?

Janika Jäcke bringt Ärger ins Paradies

Am Abend stehen die Zeichen im Paradies auf Zickenkrieg - Janika zieht ein. "Bitchfight? Deswegen bin ich da", stellt sie gleich fest, und weiter: "Ich denke auf jeden Fall, dass es Ärger im Paradies gibt". Und damit soll sie Recht behalten. Mitunter sorgt dafür ihre Vorgeschichte mit Sebastian. "Ja, wir hatten was miteinander", gesteht sie. Was er wohl zu ihrer Ankunft sagt, nachdem er vom Date mit Annika zurückkommt? Und knüpfen Sebastian und Janika da an, wo sie in Deutschland im letzten Jahr aufhörten? Sieht zunächst ganz danach aus. Vor den Augen aller gehen die beiden ordentlich auf Tuchfühlung. Und das, obwohl sie zuvor Christian um ein Date gebeten hat. Lässt er sich das Verhalten der Blondine gefallen? 

Janika Jäcke und Sebastian Fobe haben einiges zu besprechen ... 

Sebastians "Frauenverschleiß" ist vor allem Paul ein Dorn im Auge: "Ich überlege gerade, ob ich auch nochmal ein Gespräch mit Sebastian suche. Eigentlich muss man mit ihm auch nochmal sprechen und sagen: `Hör zu, für mich bist du ein falscher Fuffziger!`". Wie wird er auf die Anfeindungen gegen ihn reagieren? 

In der "Nacht der Rosen" haben wieder die Männer die Qual der Wahl. 

Showdown bei der "Nacht der Rosen"

Am Abend der Rosenvergabe erreicht die Achterbahn der Gefühle vorerst ihren Höhepunkt. Ela hatte schon vorher eine böse Vorahnung: "Irgendwie haben wir alle das Gefühl, dass dieses Mal irgendetwas passieren wird". Schließlich spricht Florian ein Thema an, das zuvor bei den Singles die Runde machte und bei Janika zu Tränenausbrüchen führte: "Sebastian, es gibt das Gerücht hier im Paradies, dass du eine Freundin hast. Wenn dem so ist, hättest du keine Berechtigung, hier zu sein." Wie wird der 32-Jährige mit dieser Beschuldigung umgehen? Hat er tatsächlich die ganze Zeit ein falsches Spiel gespielt und muss das Paradies damit sofort verlassen?

Carolin Ehrensberger bei "Bachelor in Paradise"

"Wenn sie eine starke Frau ist, gibt sie Oliver Sanne eine Abfuhr"

Carolin bekommt von Oliver die letze Rose fürs Finale.
Sarah Harrison kennt viele "Bachelor in Paradise"-Kandidaten persönlich. 2015 nahm sie bei "Bachelor" Oliver Sanne selbst an dem Format teil. In Thailand trifft der Ex-Rosenkavalier auf eine andere alte Bekannte: Carolin Ehrensberger. Er entschied sich im Finale gegen sie und für Liz Kaeber. Eine zweite Chance sollte Caro Oliver daher nicht geben, stellt Sarah im GALA-Interview klar.
©Gala

Bachelor in Paradise 2018

Das sind die Kandidaten

Philipp Stehler, 29, "Die Bachelorette"  Philipp war Teilnehmer der dritten Bachelorette-Staffel 2015. Als Alisa Persch ihm nach dem gemeinsamen Dreamdate keine Rose überreichte, war der damalige Polizist sehr enttäuscht - er hatte sich in die Bachelorette verguckt. Der Schmerz ging vorbei, das Single-Dasein blieb: Mit seinem Bekanntheitsgrad gestaltete sich auch das Daten schwieriger. Der vielseitige Familienmensch ist seit mittlerweile fast fünf Jahren Single und wünscht sich, im Paradies endlich seine Mrs. Right zu finden. "Die Chancen stehen gut", sagt er. Welche der Damen er wohl ins Auge gefasst hat?
Pamela Gil Marta, 28, "Der Bachelor"  Pam ist in Santo Domingo geboren, in ihr stecken also 100% Dominikanische Republik und damit Feuer und Fröhlichkeit im Blut. Leider hat es für sie vor drei Jahren in der Staffel mit Oliver Sanne nur bis zur zweiten Folge gereicht. Im Paradies möchte Pam jetzt selbstsicherer auftreten und mit geballter Charme-Offensive ihr Single-Dasein nach vier Jahren endlich beenden. Ob Zoff mit Oliver vorprogrammiert ist? Auf ihn könne sie bei dem TV-Projekt verzichten, sagt sie.
Evelyn Burdecki, 29, "Der Bachelor"  Evelyn hatte 2017 bei Bachelor Sebastian Pannek keine Chance - sie wurde rosenlos nach Hause geschickt. Im Gedächtnis blieb die 29-Jährige trotzdem, vor allem durch ihre sympathisch-tollpatschige und unverwechselbare Art. Evelyn kann über sich selbst lachen, weiß ihre weiblichen Reize aber auch gezielt einzusetzen. Humorvoll oder romantisch - unterhaltsam wird es mit Evelyn im Paradies ganz sicher! 
Domenico de Cicco, 35, "Die Bachelorette"  Der Vollblut-Italiener war 2017 Teilnehmer in der Staffel von Bachelorette Jessica Paszka, bei der er vor allem mit seinem Charme und seiner Fürsorglichkeit punkten konnte. Domenico schaffte es unter die letzten fünf Männer, doch Jessicas Herz konnte er letztendlich nicht erobern. Jetzt freuen sich jetzt diverse Damen im Paradies darauf, den 30-Jährigen kennen zu lernen. Amore im Paradiso?

25

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche