VG-Wort Pixel

"Bachelor"-Finale 2022 Spoiler! Sind Dominik und seine Gewinnerin noch ein Paar?

"Bachelor" Dominik Stuckmann
Hier erfahren Sie, an wen "Bachelor" Dominik Stuckmann sein Herz verloren hat.
Mehr
Achtung, Spoiler! Ein Feuerwerk der Gefühle hatte die Zuschauer:innen im großen "Bachelor"-Finale erwartet: Dominik Stuckmann gab Anna Rossow die letzte Rose. Doch sind die beiden nach der TV-Ausstrahlung noch zusammen?

"Lass mir dir sagen, dass ich mich echt krass in dich verliebt habe", sagte "Bachelor" Dominik Stuckmann, 30, bei der finalen Rosenvergabe zu seiner Herzensdame Anna Rossow, 33. Diese kann ihr Glück kaum fassen, fällt ihm um den Hals und beide versinken in innigen Küssen, während über ihnen das Feuerwerk losgeht.

Doch konnte das Finalpaar der 12. Staffel nach diesen romantischen Szenen wirklich in ein "neues Kapitel" starten? Oder hielt das Verliebtheitsgefühl auf beiden Seiten nur für wenige Wochen?

"Der Bachelor": Sind Dominik und Anna noch zusammen?

Direkt im Anschluss an das spannende Finale, bei dem Jana-Maria Herz, 29, ihren "absoluten Traummann" hergeben musste und leer ausging, gab es das große "Bachelor"-Wiedersehen mit Frauke Ludowig, 58, das ebenfalls eine Woche vor TV-Ausstrahlung bei RTL+ zu sehen ist. Zu Gast waren die Kandidatinnen und Streithähne der Datingshow Christina Aurora, 30, und Emily von Strasser, 23, sowie Franziska Temme, 26, die Dominik eigentlich ihre Handynummer geben wollte, es dann aber doch nicht tat – und die Top drei: Nele Wüstenberg, 28, Jana-Maria und Anna.

"Der Bachelor"-Kandidatin Anna Rossow kann sich über Dominik Stuckmanns letzte Rose freuen.
"Der Bachelor"-Kandidatin Anna Rossow kann sich über Dominik Stuckmanns letzte Rose freuen.
© RTL

Natürlich wollen die Zuschauer:innen nur eines wissen: Sind Anna und Dominik noch ein Paar? Konnten sie ihre Liebe nach Drehschluss vertiefen, das Versteckspiel über Wochen hinweg und die Entfernung zwischen Hamburg und Frankfurt überwinden? Bevor die wichtigste Frage des Abends geklärt wurde, ließ Frauke mit den Kandidatinnen und Dominik die schönsten und lustigsten Szenen aus neun Folgen, aber auch hitzige Streitereien in der Villa Revue passieren.

Dabei missfiel dem Rosenkavalier eine Szene besonders: Chiara Fröhlich, 23, die in Folge drei nachrückte, fragte Christina Aurora, ob für sie noch ein Schlafplatz in ihrem großen Doppelbett frei sei. Christina lehnte dies äußerst harsch ab. Dominik hatte für dieses Benehmen kein Verständnis.

Ein gemeinsames Video gibt Aufschluss über Dominiks und Annas Beziehungsstatus

Nach knapp 30 Minuten war es dann endlich so weit: Frauke Ludowig wollte wissen, wie es nach den Dreharbeiten, die bereits einige Wochen zurückliegen, weiterging. Ein privates Video von Anna und Dominik aus dieser Zeit wurde eingespielt … und zeigte ein verliebtes Paar beim gemeinsamen Kochabend, Waldspaziergängen und Möbelaufbau! Ihr Leben habe sich größtenteils zu Hause abgespielt, so Anna. Sie mussten sich ja verstecken. Dabei konnten sie sich die "Bachelor"-Folgen im TV natürlich nicht entgehen lassen. Für die erste Folge benötigte Anna aber einen äußerst starken Gin Tonic.

"Dafür, dass wir so viel Zeit miteinander verbringen, gehst du mir noch nicht auf den Sack", meinte Dominiks Herzensdame lachend zu ihm. Etliche verliebte Pärchenschnappschüsse wurden eingeblendet. Ein Happy End? Und ob! Nach den Videoaufnahmen antwortete Anna auf Fraukes Frage, ob sie noch ein Paar seien, mit einem leidenschaftlichen Kuss, denn "Taten sagen tatsächlich mehr als 1000 Worte". Die Mitstreiterinnen klatschten und freuten sich.

"Bachelor"-Happy-End: Sie wagen den nächsten Schritt!

Doch damit nicht genug! Die beiden seien nicht nur "sehr verliebt" ineinander, sondern hätten laut Dominik auch über Monate hinweg "ununterbrochen" Zeit zusammen verbracht und seien "gerade dabei, eine Wohnung einzurichten", verriet Anna. Sie verlässt tatsächlich für ihren Traummann ihre geliebte Heimat Hamburg und zieht nach Frankfurt. Hach, schöner könnte ein Dating-Format wirklich nicht enden!

Verwendete Quelle: "Der Bachelor", abrufbar auf RTL+

jse Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken