"Bachelor 2019": Jade verrät: Das passierte wirklich in der "Bachelor"-Villa

Nach ihrem freiwilligen Ausstieg, ist Ex-"Bachelor 2019"-Kandidatin Jade in Plauderlaune. Die Flugbegleiterin verriet jetzt, was in der "Bachelor"-Villa hinter den Kulissen passierte

Jade Übach

Nur noch wenige Wochen sind es bis zum großen Finale von "Der Bachelor 2019". In der nächsten Woche stehen die Home Dates an, doch allzu viele Frauen bleiben Bachelor Andrej Mangold nicht mehr. Nach Nathalie, Luisa und Isabell hat sich nämlich auch Jade dazu entschieden, den Kampf um den 32-Jährigen freiwillig aufzugeben, das haben wir in der aktuellen Folge auf "tv.now" bereits vor Ausstrahlung im TV gesehen.

"Bachelor"-Kandidatin Jade in Plauderlaune

Dass die Aufzeichnung der aktuellen "Bachelor 2019"-Staffel schon einige Wochen zurückliegt, ist kein Geheimnis und offenbar hat Jade Übach auch jetzt noch einiges über ihre Zeit in Mexiko auf dem Herzen. So kam die 24-Jährige im Interview mit "Bild.de" ins Plaudern. Besonders die Zeit in der "Bachelor"-Villa, von der sie ja eine Menge hatte, immerhin hatte sie kein einziges Einzeldate mit Andrej, scheint ihre Spuren bei der Blondine hinterlassen zu haben. Vor allem auf ihren Hüften. Denn gegen die Langeweile taten die Mädels vor allem eins: kochen und essen. "Meist kochten Vanessa, Jenny oder ich. Nach der Mahlzeit wurde dann schon darüber nachgedacht, was wir danach noch kochen können“, erinnert sich Jade an ihre Zeit in der Mädels-Villa. Auch vor Kalorienbomben machten die "Bachelor"-Kandidatinnen keinen Halt: "Es gab es oft Sachen wie Nachos mit Käse. In der Villa war immer Cheat Day.“ Wer braucht schon einen perfekten Body für den Bachelor, wenn er Nachos mit Käse haben kann? Das dachten sich offenbar auch Nathalia, Jennifer, Stefanie, Eva, Vanessa und Jade. 

Vom "Bachelor" zu Helene Fischer

Um den vielen Stunden in der mexikanischen Finca wenigstens ein bisschen Spaß zu verleihen, ließen sich die "Bachelor"-Girls auch das eine oder andere verrückte Spiel einfallen. "Wir Mädels spielten Spiele wie 'Wer bin ich', 'Wahrheit oder Pflicht' oder Flaschendrehen, um uns die Zeit zu vertreiben. Bei 'Wahrheit oder Pflicht' haben wir uns alberne Aufgaben gestellt. Dazu gehörte auf den Tisch stellen und Helene-Fischer-Songs singen oder wie ein Affe um die Couch herumlaufen“, erzählt Jade rückblickend auf ihre Zeit bei "Bachelor 2019".   

Der Bachelor 2019

Das sind die Kandidatinnen

Der Bachelor 2019 - Jennifer
Der Bachelor 2019 - Jennifer
Der Bachelor 2019 - Eva
Der Bachelor 2019 - Eva

42

Vollgas vor den Homedates

Bevor es für die verbleibenden "Bachelor"-Kandidatinnen wieder nach Deutschland zurück geht, steht in der siebten Folge ein Gruppen-Date an, bei dem sie sich ihrem Rosenkavalier von ihrer besten Seite präsentieren können. Bei einem geheimnisvollen Ausflug müssen sie noch einmal alles geben, denn nur vier Damen wird Andrej Mangold daheim besuchen. 

Verwendete Quelle: Bild.de

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche