Austin Mahone: Im Krankenhaus

Sänger Austin Mahone enttäuschte seine Fans bitter und musste seine anstehende Tour wegen einer Krankheit absagen

Austin Mahone (17) hat seine Tour abgesagt - er ist krank.

Der Sänger ('What About Love') wird seine 'MTV Artist to Watch'-Tour auf das neue Jahr verschieben müssen.

Daniela Büchner

Ihre Zwillinge haben den Tod von Papa Jens noch nicht verstanden

Daniela und Jens Büchner
Der Tod von Jens Büchner (†49) jährt sich im November zum ersten Mal. Vor allem für die beiden Kleinsten ist der Tod ihres Papas schwer zu begreifen.
©VOX / Gala

Im Moment geht es dem Mädchenschwarm gar nicht gut und er checkte sich mit 39,4 °C Fieber am Donnerstag sogar selbst ins Krankenhaus ein. Später an dem Tag wandte sich seine Mutter Michele auf seinem Twitter-Account an die Fans ihres Sohnes: "Hey Mahomies, hier ist Michel Mahone. Austin ist sehr krank. Bedauerlicherweise müssen wir die gesamte 'MTV Artist to Watch'-Tour verschieben", ließ sie die Anhänger in ihrem Post wissen. "Austin ist sehr traurig darüber und wir wollen sagen, dass es uns sehr Leid tut wegen all der Mahomies und ihren Eltern, die bereits Vorbereitungen trafen, um zu kommen. Wir fühlen uns sehr schlecht, aber wir haben keine Wahl, als die Tour fürs Erste zu verschieben. Danke für eure Gebete."

Auch ihr Sohnemann benutzte einen Social-Media-Account, um sich an seine treuen Fans zu wenden. Er postete am selben Tag einen Schnappschuss bei Instagram, den er mit den Worten "Ich habe mich noch nie so schlecht gefühlt" kommentierte. Das Bild zeigte den Musiker am Tropf hängend und in Krankenhausklamotten. Auch MTV äußerte sich bereits in einer Stellungnahme: "Durch die Krankheit muss Austin Mahone bedauerlicherweise seine ausverkaufte 'MTV Artist to Watch'-Tour auf 2014 verschieben. Der Sänger soll sich laut strengen Anweisungen des Arztes ausruhen und muss seine Tour-Termine neu planen. Die Tour wird von Künstlern wie Becky G, Midnight Red, und We 3 The Future unterstützt. Die Ticket-Besitzer der ausverkauften Tour werden bezüglich der neuen Termine für 2014 so schnell wie möglich benachrichtigt."

Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Die Fans von Austin Mahone wollen ihren Star sicherlich lieber gesund und munter auf der Bühne sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche