VG-Wort Pixel

Aurelio Savina aus "Die Bachelorette" Geht er ins Dschungelcamp?

"Bachelorette"-Kandidat Aurelio Savina
"Bachelorette"-Kandidat Aurelio Savina
© RTL/ Gregorowius
Keiner sorgt in der Kuppelshow "Die Bachelorette" für mehr ungewollte Lacher als Aurelio Savina. Ist er wirklich so … seltsam? "Gala" sprach mit ihm

Mittwoch Abend ist "Bachelorette"-Abend! Millionen Zuschauer sitzen um 20.15 Uhr vor dem Fernseher und verfolgen den Hahnenkampf um Anna auf RTL. Doch nicht die Wahl-Berlinerin ist der Grund fürs Einschalten, sondern Kandidat Aurelio Savina. Der Italiener redet von sich in der dritten Person ("der Mann Aurelio"), glaubt, dass sich die Welt nur um ihn dreht. "Gala" sprach exklusiv mit Aurelio über seinene Modeljob für das britische Luxuslabel Belstaff. "Ich habe die Marke mit hochkatapultiert", sagt Aurelio selbstbewusst.

Über seinen guten Freund George Cloney, weiß Aurelio zu berichten: "Ich habe ihn 2001 in Mailand bei einer Präsentation von Belstaff kennengelernt, und daraus ist dann eine Freundschaft entstanden." Über seine Zukunftspläne verriet Aurelio: "Dschungelcamp könnte ich mir durchaus vorstellen, wenn man mir ein gutes Angebot macht".

Die ganze Geschichte über "Bachelorette"-Kandidat Aurelio lesen Sie in der aktuellen "Gala". Sie liegt ab Donnerstag, 14. August, am Kiosk.

Rebecca Schindler Gala

Mehr zum Thema