ARD-Serie "Sturm der Liebe": Vorschau: So geht es am "Fürstenhof" vom 27. bis 31. Mai weiter

Bei "Sturm der Liebe" geht es mit neuen Folgen rund um das Leben von Eva, Christoph und Co.. Was den TV-Zuschauer erwartet, zeigt die Vorschau auf die nächste Woche

"Sturm der Liebe": Denise Saalfeld (Helen Barke) und Henry Achleitner (Patrick Dollmann)

Die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zeigt vom 27. bis 31. Mai neue Folgen. Was montags bis freitags ab 15.10 Uhr passiert, lesen Sie nachfolgend in der Vorschau. 

"Sturm der Liebe" am Montag, 27. Mai: Eva kämpft mit den Folgen des Flugzeugabsturzes

Eva hält den "Fürstenhof" auf Trab. Werden ihr die Spätfolgen ihres Traumas zum Verhängnis?
Henry erkennt in Joshua einen Rivalen um Denises Gunst. Denise versichert Henry jedoch, dass ihr Herz nur ihm gehört. Wird Henry dies glauben?
Tina wird von Annabelle in den "Fürstenhof" zurückbeordert. In der Küche bemerkt Tina Andrés übereifriges Engagement und bremst ihn gekonnt aus.
Natascha versucht, sich von ihrer Trauer abzulenken. Spontan stürzt sie sich mit André ins Münchener Nachtleben.

Sturm der Liebe | ARD

Wen Dirk Galuba, Erich Altenkopf und die anderen "Fürstenhof"-Stars privat lieben

Dirk Galuba mit Ehefrau Enrica
Mona Seefried und Ehemann Peter F. Funk
Melanie Wiegmann mit Mama 
Lorenzo Patané mit Ehefrau Alessandra und "Sturm der Liebe"-Tochter Paulina Hobratschk 

15

Dienstag, 28. Mai: Annabelle will Denise umbringen

Als Annabelle erfährt, dass sich Joshua in Denise verliebt hat, schäumt sie vor Wut. Kurz darauf gerät sie in Versuchung, die verhasste Schwester aus dem Weg zu räumen.
Eva fällt es immer schwerer, sich mit ihren Problemen ihrer Familie zu öffnen. Der einzige, der ihre Situation verstehen kann, ist Christoph. Aber von ihm muss sie sich unbedingt fernhalten.
Nataschas und Andrés Abend endet in einem Eklat. Doch niemand glaubt André, dass er Natascha heldenhaft gerettet hat.
Romy trifft auf Bela, den sie von ihrem Seminar in Göttingen kennt. Überrascht stellt sie fest, dass er seine Ausbildung im "Fürstenhof" fortsetzen will.

Schüchtern, humorvoll und unverwüstlich: In Folge 3155 kommt Romys Bekannter Bela Moser, gespielt von Franz-Xaver Zeller, an den "Fürstenhof".

Sturm der Liebe | ARD

Das ist der Neue am "Fürstenhof"

"Sturm der Liebe": Franz-Xaver Moser steigt ein

Mittwoch, 29. Mai: Streit um Luna

Der Konflikt zwischen Denise und Annabelle verschärft sich dramatisch. Denise überlegt, ihre Schwester anzuzeigen, doch Christoph fordert Loyalität gegenüber der Familie.
Evas Versuch, sich mit Malen von ihrem Trauma abzulenken, scheitert. Währenddessen erfährt Robert ausgerechnet von Christoph, dass Eva ihm etwas verschwiegen hat.
Jessica will mehr Zeit mit Luna verbringen. Sie lässt sich von Paul vertrösten, da er erst eine Routine mit Romy und dem Baby entwickeln möchte. Doch plötzlich entdeckt Jessica, dass sich Bela um Luna kümmern darf. Als Jessica Paul zu Rede stellt, eskaliert der Streit erneut.
Während André seinen Plan verfolgt, den Fußballer zu verklagen, der ihm ein Veilchen verpasst hat, stößt Ragnar per Videoschaltung mit Tina an: Er hat endlich einen neuen Teilhaber für seine Firma gefunden.

Donnerstag, 30. Mai: "Sturm der Liebe" fällt wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt aus


Freitag, 31. Mai: Was geht da zwischen Paul und Jessica?

Denise ist von Christophs Worten verletzt. Trotz der harten Ansprache plagen auch ihn derweil Zweifel an Annabelles Geschichte. Wird Annabelle erneut mit ihren Lügen davonkommen?
Robert kann nicht verstehen, weshalb Eva ihre Panikattacke verschwiegen hat. Alfons rät Robert, ruhig zu bleiben und die angeschlagene Eva zu schonen. Als es um eine Unstimmigkeit bezüglich Valentinas Erziehung geht, eskaliert der Streit zwischen Eva und Robert.
Romy schlichtet den Streit zwischen Paul und Jessica, doch kurz darauf ertappt sie die beiden in einer verfänglichen Situation. Wie weit wird Jessica im Kampf um Luna gehen?

Verwendete Quelle: Das Erste


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche