"Babylon Berlin": ARD holt die Drama-Serie von Sky ins deutsche Fernsehen

Die hochgelobte Drama-Serie "Babylon Berlin" kommt ins deutsche Fernsehen. Die 16 Folgen der Kooperationsarbeit zwischen ARD und dem Pay-TV-Anbieter Sky wird ab Herbst im Free-TV zu sehen sein

"Babylon Berlin" –ab Herbst bei ARD zu sehen

Serien-Fans dürfte "Babylon Berlin" ein Begriff sein. Allen anderen sei gesagt: Es handelt sich hierbei um eine deutsche Hochglanz-Drama-Serie, die aus der Zusammenarbeit von Bezahlsender Sky und ARD Degeto entsprungen ist. Inhaltlich dreht sich die von Filmemacher , 53, ("Das Parfum") und seinen Kollegen Henk Handloegten, 50, und Achim von Borries, 49, produzierte Serie um die Bestseller-Romanreihe von Volker Kutscher, 55.

Weimarer Republik in Serie

Konkret thematisiert die Serie die politische Entwicklung der Weimarer Republik in allen Facetten und Gesellschaftsschichten. In "Babylon Berlin" wird der junge Kölner Kommissar , gespielt von , 38, Ende der 1920er-Jahre nach Berlin versetzt. Dort bekommt es der Polizist mit einem komplizierten Fall zu tun. Es geht um Erpressung, ein berüchtigter Pornoring der Berliner Mafia soll seine Finger im Spiel haben. 

Durch die Augen des jungen Kommissars wird man als Zuschauer hinter die Kulissen der "Goldenen Zwanziger" gezogen und erfährt viel über die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise, Korruption, Intrigen und ungeahnten Exzessen.

Bisher kamen allerdings nur Sky-Kunden in den Genuss der Serie und schwärmten davon. Nun holt ARD die hochgelobte Serie ins deutsche Fernsehen und zeigt alle 16 Episoden zur besten Sendezeit.

"Babylon Berlin" verdrängt "Tatort"

Das Erste räumt für die Premiere den beliebten Sendeplatz des "Tatorts" frei. Der erste Sendetermin ist der 30. September – ein Sonntag. Somit müssen "Tatort"-Fans für den Staffelauftakt auf den Krimi-Dauerbrenner verzichten. Das der Sender zum Auftakt drei Folgen zeigen wird, dürfte die Zuschauer ein wenig besänftigen. 

Anschließend wird "Babylon Berlin" auf Donnerstagabend umgesiedelt. Ab dem 4. Oktober 2018 erscheinen dann wöchentlich ab 20.15 Uhr die weiteren Episoden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche