VG-Wort Pixel

Antonia Hemmer Sie postet verdächtige Zeilen auf Instagram

Die TV-News im GALA-Ticker: Ist Antonia Hemmer etwas wieder vergeben? +++ Nora Tschirner nach TV-Unfall in Notaufnahme: So geht es ihr jetzt +++ Ex-"Bachelor in Paradise"- Kandidatin Stephie bekennt sich als pansexuell.

TV-News 2022 im GALA-Ticker

23. Dezember 2022

Ist Antonia Hemmer etwas wieder vergeben?

Vor wenigen Tagen zeigte sich Patrick Romer, 27, verschmust mit "5 Senses for Love"-Teilnehmerin Sabrina Mina in den sozialen Medien. Wird es seine Ex-Freundin Antonia Hemmer, 22, ihm bald gleichtun? Ihr jüngster Instagram-Post könnte zumindest darauf hindeuten. Zu einem Bild von sich schreibt die ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin: "Ich würde euch gerne eine Geschichte erzählen, aber sie fängt gerade erst an."

Ihre Fans haben keine Zweifel, Antonia muss wieder verliebt sein. "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben", kommentiert ein User. Weitere Follower:innen vermuten vor allem aufgrund ihrer Ausstrahlung, dass die 22-Jährige auf Wolke sieben schwebt. "Kann sich nur um die Liebe handeln. Du siehst so glücklich aus. Besser als je zuvor", findet diese Nutzerin. Bleibt abzuwarten, ob Antonia besagte Geschichte in naher Zukunft erzählt.

Nora Tschirner nach TV-Unfall in Notaufnahme: So geht es ihr jetzt

Bei der Aufzeichnung des Weihnachts-Specials der Kultshow "Dalli Dalli" kam es zu einem Unfall: Nora Tschirner, 41, ist bei einem Spiel unglücklich gestürzt und hatte sich am Knie verletzt. Daraufhin sei die Aufzeichnung unterbrochen worden und die Schauspielerin habe die Notaufnahme aufsuchen müssen.

"Nora Tschirner ließ ihr Knie ärztlich überprüfen und konnte daher im letzten Drittel der Show nicht mehr teilnehmen. Teampartnerin Karoline Herfurth trat in den verbleibenden Runden mithilfe anderer prominenter Gäste weiter an", sagte eine ZDF-Sprecherin gegenüber "Bild". Die "Tatort"-Darstellerin habe sich zum Glück nur leicht verletzt. Die Dreharbeiten sollen vor einer Woche stattgefunden haben.

Kurze Zeit später meldet sich Nora Tschirner auf Instagram selbst zu Wort. Sie bezeichnet den Vorfall in ihrer Story als "lustigsten Unfall der Welt" und gibt Entwarnung: "Mir geht es sehr gut, weil ich immer noch lachen muss, und es war wirklich nichts Schlimmes." Während des Unfalls habe sie unter anderem "ein Hasenkostüm und Schneeschuhe" getragen.

Ex-"Bachelor in Paradise"- Kandidatin Stephie bekennt sich als pansexuell

Nachdem es Stephie Stark, 27, im vergangenen Jahr beim "Bachelor" bis ins Finale geschafft, aber schließlich nicht von Niko Griesert, 32, auserwählt wurde, suchte sie in der aktuellen Staffel von "Bachelor in Paradise" erneut die Liebe. Doch auch hier sollte es nicht funken und sie warf schließlich das Handtuch. In der Wiedersehensshow mit Frauke Ludowig hat Stephie nun aber Neuigkeiten zu verkünden. "Ich habe nach dem Paradies eine ganz wunderbare Person kennengelernt, es ist eine Frau." 

In diesem Zuge bekennt sich die 27-Jährige als pansexuell und erklärt: "Für mich spielt es keine Rolle, welches Geschlecht die Person hat, die ich date." Sie verliebe sich in den Menschen, nicht in das Geschlecht. Auch wenn sie der Ansicht ist, dass keine Person dazu verpflichtet sei, ihr Coming-out zu feiern, sei es ihr wichtig, zu sich zu stehen – und ein Zeichen zu setzen.

Im RTL-Interview offenbart Stephie später, dass es mit besagter Frau leider nicht geklappt habe. "So viele Leute sagen immer: 'Versuch es doch mal im echten Leben'. Ich kann sagen: Das echte Leben ist wirklich nicht viel besser." Die Hoffnung gebe sie dennoch nicht auf.

21. Dezember 2022

"Hochzeit auf den ersten Blick"- Philipp möchte wieder heiraten, aber ...

Das Liebesglück von Philipp, 35, und Melissa, 29, schien perfekt, als sie sich 2019 bei "Hochzeit auf den ersten Blick" das Jawort gaben und ein Jahr darauf Eltern eines kleinen Sohnes wurden. Doch wiederum 12 Monate später folgte die Trennung, die mit einem erbitterten Rosenkrieg einherging. Inzwischen ist Philipp wieder glücklich vergeben und schmiedet bereits Zukunftspläne mit seiner neuen Partnerin. Vor Kurzem hat sich das Paar bereits den Traum eines Hauses auf dem Land erfüllt, wie der Hamburger seinen Fans mitteilte. Nun spricht er über den nächsten Schritt.

Er könne sich "gut vorstellen" erneut zu heiraten, verrät er via Instagram. Ganz so einfach sei dies allerdings nicht, denn: "Da die Scheidung noch nicht durch ist, muss ich erst einmal darauf warten." Außerdem scheint auch seine Familienplanung noch nicht abgeschlossen zu sein. "Zum perfekten Glück würde noch eine kleine Prinzessin namens Aylin fehlen", betont Philipp. Schließlich sei das neue Haus "für eine große Familie ausgelegt." Scheint, als hätte der 35-Jährige seine große Liebe gefunden.

20. Dezember 2022

Oli P. und seine Frau Pauline sorgen für Gänsehaut-Moment im TV

Am Montag, 19. Dezember 2022, konnten Oli P., 44, und seine Frau Pauline endlich in Florian Silbereisens, 41, Show "Alle singen Weihnachten – Das große Adventssingen 2022" auftreten. Das hatte das Paar eigentlich schon vor zwei Jahren geplant. Doch wenige Monate zuvor musste sich Pauline wegen eines Hirntumors, der die Größe eines Golfballs erreicht hatte und dicht am Seh- und Bewegungszentrum saß, einer Operation und anschließend einem langen Heilungsprozess unterziehen.

Nun konnten sie gemeinsam "Kleine Taschenlampe brenn" singen. Während der Performance sahen sich Oli und seine Frau immer wieder tief in die Augen, hielten Händchen und lächelten einander voller Liebe an. Wie viel es dem Paar bedeutet hat, nach dieser schwierigen Zeit zusammen auf der Bühne zu stehen, war offensichtlich. "Wir haben damals gesagt, sobald es geht, machen wir es. Und dass es hier und heute sein kann, macht uns beide einfach nur glücklich", sagte Oli nach dem Auftritt, der bei Zuschauer:innen für Gänsehaut gesorgt haben dürfte.

Oli P. gibt seiner Pauline nach ihrer Performance in Florian Silbereisens Show einen liebevollen Kuss
Oli P. gibt seiner Pauline nach ihrer Performance in Florian Silbereisens Show einen liebevollen Kuss
© Geisler-Fotopress / Picture Alliance

19. Dezember 2022

Ex-"Bachelorette" Melissa Damilia ist wieder Sinlge

Im TV-Datingformat "Bachelorette" hatte Melissa Damilia, 27, 2020 nach der großen Liebe gesucht und sie in Kandidat Leander Sacher gefunden. Das Paar gab im Frühjahr 2022 jedoch seine Trennung bekannt. Ende Oktober machte sie ihre Beziehung mit "Love Island"-Kandidat Paco Herb, der kurzzeitig das Herz von Yeliz Koc, 29, bei "Kampf der Realitystars" eroberte, öffentlich. Doch das Glück war nur von kurzer Dauer.

Nach ersten Krisengerüchten und Yeliz' "Lauf Melissa"-Warnung ist es nun endgültig aus und vorbei. Das gibt Melissa in ihrer Instagram-Story bekannt und schreibt unter anderem: "Es sind Dinge passiert, die nicht zu verzeihen und auch mit nichts zu entschuldigen sind – und deshalb ist es an der Zeit, dieses Kapitel endgültig abzuschließen und einen Schlussstrich zu ziehen". Was genau vorgefallen ist, verrät Damilia nicht.

"Hochzeit auf den ersten Blick": So fanden Nicole und René den perfekten Namen für ihr Baby

Das Weihnachtswunder hat sich für sie bereits Mitte Dezember 2022 erfüllt: Die ehemaligen "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Nicole und René durften ihr gemeinsames Kind auf der Welt begrüßen. Lucia heißt der kleine Engel, der die Geduld seiner Eltern bereits im Vorfeld strapaziert hat. Es war offenbar nicht sehr einfach für das Paar, einen passenden Namen für sein Töchterlein zu finden. "Die Namenssuche hat sich recht schwierig gestaltet, wir haben uns viele Namenslisten angeschaut und eine Liste mit Namen erstellt, die uns und später auch ihr gefallen würden", erzählen die beiden im Interview mit "Promiflash". Zudem gab es einige weitere Punkte zu beachten: "Es gab Kriterien wie zum Beispiel kein zu langer Name und man sollte ihn abkürzen können und es sollte kein Name sein, den wir allgemein oft lesen oder hören", so René.

Das Zünglein an der Waage war letztendlich eine besondere Frau im Leben des frischgebackenen Vaters: Seine Oma schlug Lucia vor. Nach einer kurzen Bedenkzeit konnten sich Nicole und René mit dem wohlklingenden Namen sehr gut anfreunden. Lucia bedeutet übrigens "die Leuchtende" oder "die Licht bringende". So dürften erst gar keine düsteren Zeiten für die kleine Familie aufkommen. "Außerdem hat der Name für mich eine große Bedeutung, da ich auch immer meine Großmutter damit in Verbindung bringen werde, da sie zur Namensfindung maßgeblich beigetragen hat", freut sich René. Eine zauberhafte Geschichte, die der kleinen Lucia sicher noch bei vielen künftigen Geburtstagen mit Freude erzählt wird. 

Sie haben TV-Neuigkeiten verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: promiflash.de, instagram.com, rtl.de, bild.de

ama / sti / jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken