VG-Wort Pixel

Dschungelcamp Tag 12 Eskaliert der Streit zwischen Anouschka und Linda?

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" – Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi
Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi
© RTL
Trotz der geholten acht Sterne liegen die Nerven im Dschungelcamp blank. Besonders zwischen Anouschka Renzi und Linda Nobat kommt es immer wieder zu heftigen Situationen – auch an Tag 12 geraten die beiden Frauen wieder aneinander.

Eigentlich dürfte die Stimmung im Dschungelcamp am 12. Tag nicht besser sein. Filip Pavlovic, 27, hat in der Prüfung alle acht Sterne ergattern können und den "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidat:innen damit ein Festmahl beschert. Doch die leeren Mägen der vergangenen Tage scheinen nicht der Grund für die Auseinandersetzungen im Team zu sein. Das beweisen vor allem Anouschka Renzi, 56, und Linda Nobat, 26, die ihrer schlechten Laune wieder freien Lauf lassen.

Linda hat genug von Anouschka Renzis "Show" im Dschungelcamp

Aus dem Nichts heraus sucht Anouschka das Gespräch mit Linda. "Linda, ich will etwas sagen", beginnt die Darstellerin ihre angriffslustige Rede, wird allerdings direkt abgeblockt. Linda hat definitiv keine Lust auf eine Diskussion und durchkreuzt Anouschkas Plan mit dem Satz: "Heute gehst du mir wirklich richtig auf den Sack mit deinen Launen." Doch damit bringt die Ex-Bachelor-Kandidatin den Streit erst richtig ins Rollen. 

Anouschka platzt der Kragen. Was folgt, ist ein hysterischer Monolog, der die Camper:innen eher amüsiert, während die 56-Jährige sich in Rage redet. "Ich lasse mich hier nicht von einer unerzogenen Göre therapieren. Es reicht! [...] Ich ertrage es nicht mehr. Ich muss immer die Fresse halten", so Renzi. Linda applaudiert für diese "Show" und legt damit noch einen nach.

Premiere für Dr. Bob: Er übernimmt die Moderation

Trotz all der Streitereien im Dschungelcamp schaffen es Eric Stehfest, 32, und Manuel Flickinger, 33, sich auf ihre bevorstehende Prüfung zu fokussieren. Dabei werden sie direkt von einer Besonderheit überrascht: Anstatt von Daniel Hartwich, 43, und Sonja Zietlow, 53, werden die beiden von Dr. Bob in Empfang genommen. Dieser darf die Moderation übernehmen und spornt die Teilnehmer direkt an. 

Dschungelcamp 2022: Manuel Flickinger
Dschungelcamp 2022: Manuel Flickinger
© RTL / Stefan Menne

Motivation ist bei dieser Dschungelprüfung durchaus brauchbar: Manuel und Eric müssen von einem Trampolin in den Canyon springen und versuchen, in einem Netz zu landen. Gelingt das nicht, fallen sie – natürlich durch ein Seil gesichert – einige Meter in die Tiefe. Manuel muss alleine beim Anblick des Abgrundes schlucken. Doch Eric kann seinen Prüfungseklat wiedergutmachen und setzt all seine Kraft ein, um seinen Mitbestreiter anzufeuern. "Lauf schön an und spring gut ab. Du schaffst es! Ich weiß es. In dir steckt mehr als du denkst. Jetzt zeig' es", so Eric, nachdem er selbst das erste Mal erfolgreich abgesprungen und im Netz gelandet war. Auch Manuel schafft die ersten beiden Sprünge. Nur den finalen Sprung, bei dem das Sicherheitsnetz 6 Meter entfernt hängt, verpasst er. Somit gehen die Prüflinge mit 4 Sternen zurück ins Camp.

Verwendete Quellen: RTL

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken