Angelina Jolie: Sie ist die Neue im Marvel-Universum

Angelina Jolie tritt offiziell dem Marvel Cinematic Universe bei. Auf der Comic-Con hat sie ihre Rolle in "The Eternals" bestätigt.

Schon länger wurde darüber spekuliert, am Samstag (20. Juli) folgte bei der Comic-Con in San Diego nun die offizielle Bestätigung: US-Star Angelina Jolie, 44,  tritt dem Marvel Cinematic Universe bei.

Neue Rolle für Angelina Jolie

Die 44-Jährige wird die Rolle der Thena in "The Eternals" von Regisseurin Chloé Zhao, 37, übernehmen. Ebenfalls im Cast: Richard Madden, 33, Salma Hayek, 52, Kumail Nanjiani, 41, Lauren Ridloff, 41, Brian Tyree Henry, 37, Lia McHugh, 31 und Don Lee.

Exklusiver Clip

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen"

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" ist ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen.
"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" kommt am 3. Oktober in die deutschen Kinos, in denen Hund Enzo nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch von Milo Ventimiglia und Amanda Seyfried erobert.
©Gala

"Ich bin so aufgeregt"

"Ich bin so aufgeregt, hier zu sein! Mir ist bewusst, was es bedeutet, ein Teil der MCU zu sein, was es bedeutet, ein 'Eternal' zu sein, was es bedeutet, in dieser Familie zu sein", sagte Jolie unter anderem laut "People" auf der Bühne. "Wir haben alle das Drehbuch gelesen und wissen, was die Aufgabe ist, und deshalb werden wir sehr, sehr hart arbeiten", versprach die sechsfache Mutter und Ex von Brad Pitt, 55, weiter.

SDCC 2019

Die besten Bilder der Comic-Con

Freudiges Wiedersehen beim  "Enter The Star Trek Universe"-Panel: Patrick Stewart und Brent Spiner umarmen sich herzlich. Die beiden haben von 1987 bis 1994 als Captain Jean-Luc Picard und Android Data auf der Brücke der Enterprise "gedient". Fans von "Star Trek - The Next Generation" können sich schon auf das neue TV-Projekt "Picard" freuen.
Kuschelpause beim Autogramme geben: “Westworld” -Kolleginnen Thandie Newton und Evan Rachel Wood  genießen den Trubel auf der Messe.
Große Gesten hat dagegen Aaron Paul drauf. Kollegin Tessa Thompson beobachtet das amüsiert.
Wer hätte das gedacht?! Regisseur Taika Waititi, der bereits mit "Thor: Ragnarok" einen Riesenerfolg feierte, hat für den vierten Teil der Marvel-Reihe nicht nur Natalie Portman als "Jane Foster" zurück ins Boot geholt, sie wird... Überraschung ... sogar selbst zu "Thor".

24

Details zum Superheldenfilm

Wie Marvel Entertainment außerdem via Twitter bestätigte, soll der neue Superheldenfilm am 6. November 2020 in den Kinos starten. "The Eternals" sind nahezu unsterbliche Superhelden, ihre Gegenspieler sind die "Deviants". Markant an Angelina Jolies Rolle "Thena" sind Schnelligkeit und Ausdauer. Die Vorlage stammt von Jack Kirby (1917 bis 1994) aus dem Jahr 1976.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche