VG-Wort Pixel

Angelina Heger Was ist passiert?


Das Dschungelcamp steht scheinbar unter keinem guten Stern. Nach drei verletzten Kandidaten hat nun auch Angelina Heger ein Selfie aus dem Krankenhaus gepostet

Hat es den nächsten Dschungelcamp-Kandidaten erwischt? Angelina Heger postete am Donnerstag ein Foto auf Facebook, das sie mit Schrammen im Gesicht und einem Infusionsschlauch im Arm zeigt. "Ich wünsche euch einen schöneren Abend", schrieb die 23-Jährige zu dem Bild. Woher sie die Verletzungen hat, erklärte die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin nicht.

Dschungelcamp-Unfälle häufen sich

Nun tauchen Spekulationen auf, auch sie könnte bei den Vorbereitungen auf das "Sommer-Dschungelcamp" in einen Unfall verwickelt worden sein. Nach dem gebrochenen Arm von Michael Wendler, 43, den geprellten Rippen von Carsten Spengemann, 42, und Christina "Mausi" Lugner, 50, die sich einen Schnitt mit einer Feile zuzog, wäre sie der vierte verletzte Teilnehmer unter den 27 Kandidaten von "Ich bin ein Star - lasst mich wieder rein".

Angelina Heger war für Tanja Tischewitsch, 25, in die Sendung nachgerückt. Das Sommer-Dschungelcamp startet am 31. Juli.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken