Andreas Gabalier: Gemeinsamer Song mit Arnold Schwarzenegger

Andreas Gabalier hat mit keinem Geringeren als Arnold Schwarzenegger einen Song aufgenommen: Gabalier singt und Arnie rappt.

2017 hatten sich die beiden schon einmal getroffen - jetzt haben sie zusammen einen Song aufgenommen: Arnold Schwarzenegger (l.) und Andreas Gabalier

Austro-Musiker Andreas Gabalier (34, "Hulapalu") hat mit Hollywood-Legende, Ex-Bodybuilder-Star und Ex-Politiker Arnold Schwarzenegger (71, "Terminator") einen Song produziert. Auf YouTube hat Gabalier auch ein Musikvideo dazu veröffentlicht. In "Pump It Up - The Motivation Song" singt Gabalier auf Englisch - und Arnie rappt dazu. Der Song erzählt die Geschichte von Arnold Schwarzenegger, "von einem, der auszog, andere zu motivieren und beispielhaft vorlebt, was alles im Leben möglich ist", schreibt Gabalier unter dem Video in der Songbeschreibung.

"Hasta la vista, baby!"

"Pump It Up" geizt aber auch nicht mit berühmten "Terminator"-Zitaten. Mehrere Male raunt Schwarzenegger "Ich komme wieder" ins Mikrofon, auch "Hasta la vista, baby" ist natürlich zu hören. "Frage dich selbst, wer du sein willst", rappt Schwarzenegger. "Der Erfolg wird kommen. Arbeite wie die Hölle, vertraue dir selbst und alle deine Träume werden wahr."

"Kein Schmerz, kein Gewinn"

"Brich manche Regel, aber nicht das Gesetz, habe Angst davor zu scheitern. Du musst über den Tellerrand hinausblicken. Ich sage: kein Schmerz, kein Gewinn." Im Musikvideo sind Gabalier und Schwarzenegger beim gemeinsamen Fahrradfahren in Los Angeles und im Fitnessstudio zu sehen. Die beiden vereint das Bodybuilding: Sie präsentieren ihre Muskeln und trainieren zusammen. Alte Filmaufnahmen zwischendrin zeigen Schwarzenegger als Mister Olympia vor klatschendem Publikum - diesen Titel gewann er sieben Mal.

Arnold Schwarzenegger wurde oft "Gouvernator" genannt, ein Wortspiel aus "Gouverneur" und "Terminator". Denn von 2003 bis 2011 war er der Kaliforniens Gouverneur. Sowohl er als auch Gabalier kommen aus Österreich. Schon bei mehreren Treffen in der Vergangenheit hatte sich zwischen den beiden eine Freundschaft entwickelt. "Wir trinken in Kitzbühel immer wieder ein gutes Glaserl miteinander", hatte Gabalier im letzten Jahr der "Kleinen Zeitung" verraten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche