Andreas Gabalier: Er muss sich KC Rebell geschlagen geben

KC Rebell dominiert die Charts, dahinter liegen Andreas Gabalier und Metallica. Pünktlich zur Weihnachtszeit sind auch die Klassiker zurück

Mit seinem Album "Abstand" steht KC Rebell in den Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, ganz oben. Der Essener Rapper holt sich den ersten Platz zum dritten Mal nach 2014 ("Rebellution") und 2015 ("Fata Morgana"). Metallica ("Hardwired...To Self-Destruct") verlieren zwei Positionen und liegen auf Rang drei. Andreas Gabalier landet mit seinem "MTV Unplugged" auf Position zwei.

Zwei Alben gleichzeitig hat Herbert Grönemeyer in den Top 20: "Live in Bochum", das anlässlich des 30-jährigen Jubiläums seiner Kultplatte "4630 Bochum" veröffentlicht wurde, startet auf sieben. Die 23 CDs umfassende Monsterbox "Alles" erobert die 15. Position.

Ed Sheeran

Er kündigt eine Konzertpause an

Ed Sheeran
Fast zwei Jahre lang war Ed Sheeran auf Tour. Jetzt kündigt der Sänger eine Musikpause an.
©Gala

Stars auf Events

Wer sonst noch feiert

19. September 2019  Bei der Premiere ihres neuen Films "Judy" in Los Angeles ist Renée Zellweger mit Musiker Sam Smith zu Späßen aufgelegt.
18. September 2019  Anlässlich der Veröffentlichung des Fotobuches seiner verstorbenen Ex-Frau "Linda McCartney. The Polaroid Diaries" kommt Sir Paul McCartney mit Frau Mary und Tochter Stella zum "Taschen"-Event im Victoria and Albert Museum in London. Begleitet wird er von Beatles-Kollege Ringo Starr und seiner Ehefrau Barbara Bach.
18. September 2019  Zum Auftakt des "Laver Cup 2019" in Genf haben sich die Tennisspieler in Schale geworfen.  Das Zusammentreffen mit seinen Teamkollegen Alexander Zverev, Dominic Thiem, Fabio Fognini, Stefanos Tsitsipas und Rafael Nadal hält Roger Federer mit einem Selfie fest.
17. September 2019  Eine Pizza mit Nova Meierhenrich und Til Schweiger gibt es bei der Eröffnung von "Henry likes Pizza" im Hamburger "Barefood Deli" des Schauspielers.

111

Single-Charts: Rag"n"Bone Man weiter ganz oben

In den Single-Charts macht der Rag"n"Bone Man ("Human") seine zehnte Nummer-eins-Woche perfekt. Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie ("Rockabye") und The Weeknd feat. Daft Punk ("Starboy") runden das Podium ab. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit melden sich auch ein paar Klassiker zurück: "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey ist an 47. Stelle wieder dabei, "Last Christmas" von Wham! auf 48 sowie "Wonderful Dream (Holidays Are Coming)" von Melanie Thornton auf 96.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche