Andrea Bocelli: Er geht 2021 auf Deutschlandtour

Andrea Bocelli ist zurück: Der Startenor kommt 2021 für sechs Konzerte zurück nach Deutschland und Österreich.

Andrea Bocelli kommt für sechs Konzerte nach Deutschland und Österreich.

Andrea Bocelli (61, "Time To Say Goodbye") macht sich in Deutschland relativ rar. Zuletzt war er 2017 hierzulande auf Tour, zuvor ließ er 20 Jahre auf sich warten. So lange werden sich Fans aber nicht schon wieder gedulden müssen. Denn der Startenor kommt 2021 für sechs Konzerte zurück nach Deutschland und Österreich.

Bocelli wird in Hamburg (3. Januar), Mannheim (02. Mai), Leipzig (04. Mai), Berlin (06. Mai), Oberhausen (08. Mai) und Wien (06. November) gastieren. Das Konzert in Hamburg wird dabei ein ganz Besonderes sein. Denn der 61-Jährige wird sich in der Elbphilharmonie die Ehre geben und laut Veranstalter ein Konzert "exklusiven, klassischen Inhaltes geben". Unterstützt wird er dabei von einem großen Symphonieorchester und internationalen Gaststars.

"Die Bachelorette" 2019

Keno und Gerda zeigen sich total verliebt

"Ja, wir sind zusammen": Keno und Gerda küssen sich beim "Bachelorette"-Wiedersehen.
Gerda Lewis und Keno Rüst haben sich bei "Die Bachelorette" kennen und lieben gelernt. Auf Instagram teilen sie nun ihr Liebesglück.
©Gala

Für dieses exklusive Erlebnis werden Fans aber tief in die Tasche greifen müssen. Ein Sitzplatz der Kategorie eins kostet satte 797 Euro. Für die Kategorie zwei müssen immerhin noch 497 Euro hingeblättert werden. Für die Kategorie drei sind es 398 Euro und für die vierte Kategorie 297 Euro. Das günstigste Ticket gibt es für 249 Euro.

Live-Duett mit Ed Sheeran?

Fans werden aber auch bei den restlichen Tour-Stopps einiges geboten bekommen. Der Startenor gibt dort einen Mix aus Klassik, Musical und Film zum Besten. Auch hier begleiten ihn ein großes Symphonieorchester, ein Chor und die ominösen "internationalen Gaststars". Welche das sein werden, wurde bislang aber noch nicht verraten. Für diese Konzerte werden die Tickets deutlich erschwinglicher sein. Ein Sitzplatz der Kategorie eins schlägt mit 199 Euro zu Buche. Das günstigste Ticket gibt es bereits für 49,90 Euro.

Die Vermutung liegt zumindest nahe, dass Bocelli einige seiner Duett-Partner aus seinem Anfang November 2019 veröffentlichten Album "Si Forever" auf die Bühne bitten könnte. Darauf performt er neben den Songs seines für einen Grammy nominierten Hit-Albums "Si" (2018) einige neue Duette mit Stars wie Ellie Goulding (33, "Return To Love"), Jennifer Garner (47), Ed Sheeran (29) oder Dua Lipa (24).

Der Vorverkauf für die Konzerte beginnt exklusiv beim Ticket-Anbieter Eventim am 26. Februar 2020 ab zehn Uhr. Ab dem 03. März sind die Karten dann auch bei allen weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche