VG-Wort Pixel

Alexander Keen "Honey" feiert Debüt als "Reporter"


Alexander "Honey" Keen hat schon die ein oder andere TV-Show aufgemischt. Am 27. März soll er nun sein Debüt als Reporter feiern

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Alexander "Honey" Keen (34) nach "Germany's Next Topmodel", Dschungelcamp und "Promidinner" wieder auf den TV-Bildschirmen auftaucht. Und nun ist sie geklärt: Am kommenden Montag, den 27. März um 14.30, wird Keen erstmals als regulärer Mitarbeiter einer Fernsehsendung vor der Kamera stehen; als "Co-Talker" bei "Küche & Co. - Die Reiseshow" auf dem Kanal sonnenklar.TV. Das hat der Sender am Dienstag mitgeteilt.

Honey soll ab April als Reporter aus Marokko berichten

Nach der Auftaktsendung, bei der "Honey" neben Moderatorin Stephanie Frohmann auftritt, macht der polarisierende TV-Schreck den nächsten Schritt. Ab April soll Keen als Reporter "von den angesagtesten Hotspots weltweit" berichten, zunächst aus Marokkos "Perle des Südens", Marrakesch.

Sonnenklar.tv verspricht sich Großes

Sonnenklar.tv verspricht sich offenbar Großes von dem Neuzugang. "Honey ist alles andere als ein Windbeutel", stellt der Sender in seiner Pressemitteilung klar - "zumindest reden kann der 34-jährige", heißt es weiter. "Wir sind überzeugt, dass er zu solchen Hotspots wie Marrakesch bestens passt", lässt sich "Honeys" neuer Chef, Geschäftsführer Andreas Lambeck, zitieren.

Kim Hnizdo spricht über Honey

Kim Hnizdo, Alexander "Honey" Keen
SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken