Adele: Kommt noch in diesem Jahr neue Musik?

Im Frühjahr machte Adele erstmals eine Andeutung, jetzt werden die Spekulationen um neue Musik der Sängerin weiter untermauert.

Sängerin Adele soll an neuer Musik arbeiten

Können sich Fans von Adele (31, "Hometown Glory") schon bald auf neue Musik freuen? Wie das US-Magazin "People" berichtet, sollen mehrere Quellen aus dem Umfeld der 31-Jährigen bestätigt haben, dass noch in diesem Jahr mit einem neuen Album zu rechnen sei. Adele bereite sich "auf jeden Fall" darauf vor, "neue Musik zu promoten", wird einer der namentlich nicht näher genannten Insider zitiert.

"Es scheint, als wäre es Ende des Jahres so weit", heißt es in dem Bericht weiter. Für die gebürtige Britin, die sich im April dieses Jahres von ihrem Ehemann Simon Konecki (45) getrennt hat, sei "das Schaffen neuer Musik fast wie eine Therapie". Zwar sei die 31-Jährige momentan "sehr beschäftigt", aber als Künstlerin auch "sehr zufrieden". Ihr Umfeld könne spüren, dass neue Musik für Adele "noch immer eine große Sache" sei und sie bereit wäre, diese mit ihren Fans zu teilen.

Emmy Awards 2019

"Game of Thrones" gewinnt zwölf Emmys

"Game of Thrones" wurde als "Beste Drama-Serie" geehrt.
Bei der Verleihung der Emmy Awards in Los Angeles ist die Erfolgsserie "Game of Thrones" erneut als beste Drama-Serie ausgezeichnet worden.
©Gala / Brigitte

Erster Hinweis bereits im Frühjahr

Am 5. Mai, dem 31. Geburtstag Adeles, machte die Sängerin bereits eine erste Andeutung auf ein neues Album. Damals postete sie bei Instagram mehrere Bilder von sich, thematisierte das Älterwerden und das bisher Gelernte und verfasste am Ende des Beitrags folgenden Satz: "30 wird eine Drum-and-Bass-Platte, um euch zu ärgern."

Bislang hatte die Sängerin all ihre Alben nach ihrem Alter benannt. Ihr Debütalbum aus dem Jahr 2008 erschien mit dem Titel "19". Später folgten die beiden Platten "21" (2011) und "25" (2015).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche