VG-Wort Pixel

Adele Der Bond-Song ist da


Pünktlich zum 50. Jubiläum von "James Bond" hat Adele den Song zum neuen "007"-Film "Skyfall" veröffentlicht - und wie erwartet nicht enttäuscht

Endlich hat Adele das große Geheimnis um den neuen "Bond"-Titelsong gelüftet: Seit Freitag (5. Oktober) ist "Skyfall" auf Adeles Website zu hören - und sollte die "007"-Fans nicht enttäuschen. Mit "Bond"-typischen Bläsern, dramatischen Streichern und viel Backgroundgesang erinnert das Lied an die großen "Bond"-Hits wie Shirley Basseys "Goldfinger" oder Tina Turners "Golden Eye".

Adele passt mit ihrer Soul-Musik und der beeindruckenden Stimme eben perfekt in die Riege der "Bond"-Sängerinnen. Erst Anfang der Woche hatte die schwangere Britin nach monatelangen Spekulationen offiziell bestätigt, dass sie für den Song engagiert wurde. Auf Twitter postete sie ein Foto des Notenblatts der Filmmusik.

"Lass den Himmel einstürzen. Wenn er bricht, werden wir aufrecht stehen und allem gemeinsam entgegentreten", singt die 24-Jährige im Refrain. Das Lied ist ab sofort zum Download erhältlich.

Auch wenn "Skyfall" die glamourösen Zeiten von Roger Moore und Sean Connery in der Rolle des berühmten Geheimagenten heraufbeschwört - zu Daniel Craig wird der Song ebenfalls wunderbar passen. Ab dem 1. November ist dieser als aktueller "James Bond" mit "Skyfall" im Kino zu sehen. Es ist der 23. "Bond"-Streifen. Vor genau 50 Jahren, am 5. Oktober 1962, lief mit "Dr. No" der erste "James Bond"-Film in den Kinos an.

sst

Wer mag, kann sich nun Adeles Titellied zum neuen "Bond"-Film anhören:

gala.de

Mehr zum Thema