VG-Wort Pixel

Adam sucht Eva 2017 Pikantes Sex-Geständis von Melody Haase

Adam sucht Eva 2017: Pikantes Sex-Geständis von Melody Haase
© MG RTL D
Ganz schön verrückt: "Adam sucht Eva"-Kandidatin Melody Haase plaudert über ihr erstes Mal und verrät dabei wilde Details 

Die meisten Leute sind was das Thema Sex angeht eher verklemmt und reserviert. Ganz anders dagegen: Melody Haase, 23. Die "Adam sucht Eva"-Kandidatin spricht ganz offen über ihr erstes Mal und wie verrückt es dabei zuging. 

Melody Haase: Ihr erstes Mal war ganz schön wild

In einem Interview mit "Promiflash", plauderte die "DSDS"-Kandidatin über ihr erstes Mal. "Mein erstes Mal war mit einem Typen aus einer Boyband, ich war 18. Es war tatsächlich ziemlich hart. Mit auspeitschen, mit fesseln, mit allem", gestand die 23-Jährige. Ganz schön sonderlich für das besagte erste Mal. Dennoch war Melody nicht davon imponiert: "Ich dachte danach, Sex ist ja voll überbewertet." 

"Adam sucht Eva": Melody Haase plaudert alles aus

In der diesjährigen Staffel von "Adam sucht Eva" scheute sich Melody auch nicht davor, offen über ihre Erfahrungen mit diversen Männern zu sprechen. Vor laufender Kamera erzählt Haase, dass sie bereits mit mehreren Männern, die in der Öffentlichkeit stehen, geschlafen habe. Mit der wahren Liebe wollte es bislang allerdings noch nicht auf der Trauminsel klappen. Mit Profi-Surfer Marius hat sich die 23-Jährige ganz schön in die Haare bekommen - sie hat ihm sogar ins Gesicht gespuckt. So kann das mit der großen Liebe aber auch nichts werden ...

Unsere Videoempfehlung dazu:

Gala

Mehr zum Thema